Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Karneval in Düsseldorf
Alles zum Düsseldorfer Karneval, zum Hoppeditz und zu seinem Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Hauptpreis für Handwerker-Gewinnspiel: Jacques Tillys hammerharter EXPRESS-Besuch

Das ist ja der Hammer! Jacques Tilly bei der Übergabe mit Jörg Philippi-Gerle (EXPRESS).
Das ist ja der Hammer! Jacques Tilly bei der Übergabe mit Jörg Philippi-Gerle (EXPRESS).
 Foto: Obermann
Düsseldorf –  

Der „Goldene Hammer“ für den freundlichsten Handwerksbetrieb in der Stadt Düsseldorf und der Umgebung. Diesen Preis gibt’s jetzt beim EXPRESS zu gewinnen. Und der Preis ist fertig.

Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr. Der zurzeit vielbeschäftigte Karnevalskünstler Jacques Tilly (49) kommt zu Besuch in die EXPRESS-Redaktion an der Königsallee. „Hallo zusammen, hier ist der Hammer!“

Und der ist ein echtes Prachtstück, mit Sockel rund 42 Zentimeter hoch. Tilly hat ihn mit seinem Team in den letzten zwei Wochen unter anderem aus mehreren Schichten Glasfaser und Kunststoffen gegossen. „In die Ärmchen haben wir Holz eingearbeitet, damit nichts abbricht. Und zum Schluss noch ein paar Schichten Goldmetallic-Lack vom Feinsten.

Diesen Hammer wird bald der freundlichste Handwerksbetrieb de Region bekommen, dazu ein aktuelles iPad.

Und auch für Sie, liebe Leserinnen und Leser, gibt es tolle Preise. Wenn Sie mitspielen und uns mit Begründung einen freundlichen Handwerksbetrieb empfehlen, können Sie einen von 20 iPod Shuffle und Werkzeugsets, gestiftet von der Düsseldorfer Handwerkskammer, gewinnen. Tilly: „Eine tolle Idee, es gibt in Düsseldorf schließlich jede Menge toller Handwerker,“

So spielen Sie mit: Schreiben Sie an EXPRESS, Stichwort „Handwerker“, Königsallee 27, 40212 Düsseldorf. Oder per Mail an duesseldorf@express.de.

Einsendeschluss: 8. Februar

Weitere Meldungen aus dem Bereich Karneval in Düsseldorf
Ex-Venetia Ricarda Dünnwald und Rüdiger Dohmann.
Venetien-Brunch
Erinnerungen an Oxenfort in Zopf-Perücke

Ein Traum in Pink. Die Rheinterrasse hatte sich in die Venetienfarben zu Ehren der Ex-Lieblichkeiten Düsseldorfs gehüllt. „Petrus feiert mit“, verkündete Clubchefin Ute Heierz-Krings beim sommerlichen Brunch der Venetien.

Beim Bau des Wagen packt jeder mit an.
Turbo-Helau
Die ersten Jecken bauen schon

Der echte Jeck kann mit einem Sommerloch nichts anfangen. Und da in genau 183 Tagen wieder Rosenmontag ist, wird es langsam höchste Zeit mit dem Bau des Zugwagens zu beginnen.

Fußgruppen sollen keine Teilnahmegebühr für den Zoch mehr zahlen.
Unternehmen zahlen weiter 50 Euro
CC streicht Gebühren für Fußgruppen im Zoch

Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) verzichtet auf die Erhebung von Teilnahmegebühren für Fußgruppen im Rosenmontagszug. Der Beschluss gilt zunächst für das Jahr 2016.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln