Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Karneval in Düsseldorf
Alles zum Düsseldorfer Karneval, zum Hoppeditz und zu seinem Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bei Galasitzung: Kritik nach Prinzenorden für Bert Wollersheim

Von
Prinz Carsten, Sophia Wollersheim, Bert Wollersheim und Venetia Ursula.
Prinz Carsten, Sophia Wollersheim, Bert Wollersheim und Venetia Ursula.
Düsseldorf –  

Welch seltener Besuch: Auf der Galasitzung der Närrischen Schmetterlinge im Henkel-Saal feierten Bert Wollersheim (61) als Knacki verkleidet und Frau Sophia (25) als scharfe Polizistin mit. Kritik hagelte es, nachdem Prinz Carsten ihnen den Orden verlieh.

Jecken-Urgestein und Ex-Prinz Hermann Schmitz (72): „Dafür habe ich kein Verständnis. Der Mann hatte ja nie etwas mit Karneval zu tun.“ Prinz Carsten (32): „Ich allein entscheide, wem ich Orden verleihe. Wollersheim hat ihn bekommen, weil er sich sozial sehr engagiert.“ Wohl deshalb darf das Paar im Zoch auf dem Schmetterlings-Wagen mit.

Prinz Carsten bützt die kölsche Jungfrau.
Prinz Carsten bützt die kölsche Jungfrau.
 Foto: Zik

Keine Kritik, dafür Bützchen! Das gab es von Prinz Carsten I. für die Kölner Jungfrau Katharina (44). Sonntag legte die DKG Weissfräcke im Rahmen ihrer Schiffstour in Köln an, wo Prinzenpaar und Dreigestirn sich trafen.

Josef Hinkel und Thomas Puppe auf der Bäckersitzung.
Josef Hinkel und Thomas Puppe auf der Bäckersitzung.

Mega-Stimmung in der Rheinterrasse. Hier stieg die kultige Bäckersitzung. Dafür sorgten zwei Ex-Prinzen als Moderatoren, die selbst unter Narren als besonders „bekloppt“ gelten: Die Bäckermeister Josef Hinkel (52) und Thomas Puppe (48).

Highlight: Der Saal sang den „Toten Hosen“-Hit mit neuem Text: „Mit Brötchen wie diesen, kommen wir unendlich weit.“ Und Hinkel als Anton aus Tirol sang: „Wir backen frisch, wir backen toll, wir haben von Kamps die Schnauze voll…“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Karneval in Düsseldorf
Michael Laumen, Signe Hochheuser, Ellen Schlepphorst, Chritsian Zeelen, Claudia Monréal, Sabine Tüllmann, Peter Weber.
Insgesamt 28.200 Euro!
Ex-Prinzenpaar spendete

Genau zwölf Wochen nach Aschermittwoch übergaben am Mittwoch die Ex-Tollitäten Christian Zeelen und Claudia Monréal die während ihrer Regentschaft gesammelten Spenden vorm Haus des Karnevals an die von ihnen gewählten „guten Zwecke“.

Stefan Kleinehr (Vize, v.l.n.r.), Michael Laumen (Präsident),  Hans-Jürgen Tüllmann (Geschäftsführer)
Abstimmung im Henkel-Saal
Das sind die drei neuen Karnevals-Bosse

Nach den Rücktritten von Josef Hinkel als Präsident des Comitees Düsseldorfer Carneval (CC) und CC-Geschäftsführer Christoph Joußen mussten die wichtigsten Posten neu besetzt werden. Und so schritten die Jecken zur Abstimmung.

Das designierte Prinzenpaar Hanno und Sara - stehen sie bald vor 25.000 Zuschauern in der Esprit-Arena?
Präsentation vor Fortuna-Spiel geplant
Wird das die größte Prinzenvorstellung aller Zeiten?

Wird es die größte Vorstellung eines Prinzenpaares, die es je in Düsseldorf gegeben hat? Wie wir erfuhren, planen die Jecken das Überding: die Vorstellung des neuen Prinzenpaares vor mindestens 25.000 Zuschauern!

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News