Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Karneval in Düsseldorf
Alles zum Düsseldorfer Karneval, zum Hoppeditz und zu seinem Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Alles nur geklaut!: Plagiats-Affäre: Köln und Mainz kupfern Tilly ab

Von
Düsseldorf –  

Nanu, die kennen wir doch? Bundeskanzlerin Angela Merkel als erschöpfte Muttersau, die mit ihren sechs Brüsten ihre Ferkel Griechenland, Spanien, Portugal und Italien säugt. So fährt sie als Motivwagen im Kölner Rosenmontagszoch mit. War da nicht was – 2009 im Düsseldorfer Rosenmontagszoch?

Na, klar! Angela Merkel als erschöpftes Muttertier, an deren sechs Brüsten ihre Jungen „Abwrackprämie“, „Bankenhilfe“ und „Konjunkturpaket“ hingen … Plagiat! EXPRESS zeigte Düsseldorfs Rosenmontagswagenbauer Jacques Tilly, der bekannt ist für seine frech-scharfen Entwürfe, den Kölner Wagen. „Hoppla! Was ist das? Parallelen zu unserem Wagen von 2009 sind nicht zu leugnen“, sagt Tilly.

Doch wütend ist er nicht. Im Gegenteil: „ Ich sehe das als Kompliment. Im Karneval ist alles erlaubt … Vor einigen Jahren ist das doch auch schon mal passiert. Da haben die Mainzer die Grundidee eines Wagens von uns nachgebaut. Die Merkel im Hintern von Präsident Bush.“

Oder Tillys Mottowagen von 2001: Da zeigte er den damaligen Kanzler Gerhard Schröder als Domina, der den Arbeitsminister auspeitscht. 2006 fuhr in Köln die Merkel als Domina mit, die den Deutschen Michel züchtigt … Tilly: „Das ist für mich kein Plagiat, sondern ein Zitat! Ich finde es gut, wenn die Kölner und Mainzer endlich frecher werden. Das unterstütze ich gerne.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Karneval in Düsseldorf
Michael Laumen, Signe Hochheuser, Ellen Schlepphorst, Chritsian Zeelen, Claudia Monréal, Sabine Tüllmann, Peter Weber.
Insgesamt 28.200 Euro!
Ex-Prinzenpaar spendete

Genau zwölf Wochen nach Aschermittwoch übergaben am Mittwoch die Ex-Tollitäten Christian Zeelen und Claudia Monréal die während ihrer Regentschaft gesammelten Spenden vorm Haus des Karnevals an die von ihnen gewählten „guten Zwecke“.

Stefan Kleinehr (Vize, v.l.n.r.), Michael Laumen (Präsident),  Hans-Jürgen Tüllmann (Geschäftsführer)
Abstimmung im Henkel-Saal
Das sind die drei neuen Karnevals-Bosse

Nach den Rücktritten von Josef Hinkel als Präsident des Comitees Düsseldorfer Carneval (CC) und CC-Geschäftsführer Christoph Joußen mussten die wichtigsten Posten neu besetzt werden. Und so schritten die Jecken zur Abstimmung.

Das designierte Prinzenpaar Hanno und Sara - stehen sie bald vor 25.000 Zuschauern in der Esprit-Arena?
Präsentation vor Fortuna-Spiel geplant
Wird das die größte Prinzenvorstellung aller Zeiten?

Wird es die größte Vorstellung eines Prinzenpaares, die es je in Düsseldorf gegeben hat? Wie wir erfuhren, planen die Jecken das Überding: die Vorstellung des neuen Prinzenpaares vor mindestens 25.000 Zuschauern!

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln