Höhner - aktuelle Nachrichten und Infos
Informationen und aktuelle Nachrichten zur Kölner Band Höhner

Ein Muss zu Fastelovend: die „Viva Express 5.0“.
Gewinnspiel
Hey Kölle! Wir verlosen „Viva EXPRESS 5.0“

Seid Ihr schon in Karnevalsstimmung? Wir verlosen „Viva EXPRESS 5.0“. Darauf sind kölsche Hits, von den Fööss, Kasalla, Cat Ballou, Höhner...

Dieses Highlight zu Beginn des kölschen "Fasteleer" garantiert Super-Stimmung,
11. im 11.
Das große Karnevals-Highlight

Am 7. November 2015 ist es wieder soweit: Die Gäste in der LANXESS arena starten mit dem beliebten Karnevals-Highlight „11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder“ in die „fünfte Jahreszeit“ und feiern mit den Stars des Kölner Karnevals die erste Mega-Party der Session.

Kölsche Saal-Tour
#socialjeck-Ticker: Die tollsten Fotos und Videos

Unsere jecke Tour durch die kölschen Säle. Am Freitag waren unsere Reporter für Euch im kölschen Karneval unterwegs.

Jecker Liveticker
#socialjeck: Video! Höhner live im Kristallsaal

Für alle „Social jecke“! Wir berichten heute live aus den Kölner Sitzungssälen. Mit vielen Fotos, Videos und Backstage-Infos!

Ein Ständchen für Nellie
„Höhner“- Schlagzeuger Fröhlich ist Opa

Das ist ja mal eine schöne Überraschung: „Höhner“-Schlagzeuger Janus Fröhlich ist Opa geworden.

Henning Krautmacher (r.) bedankt sich bei der Feuerwehr. Links neben ihm: Feuerwehr-Chef Johannes Feyrer.
Nach Großbrand in Vogelsang
Höhner bedanken sich bei der Feuerwehr: „Die haben uns den Arsch gerettet“

Henning Krautmacher und Kollegen waren überglücklich. Ohne die Feuerwehr wären ihre Schätze verloren gewesen.

Die Höhner gackerten in ihren Anfängen auch kräftig auf der Nachwuchs-Bühne der „KAJUJA“.
„KAJUJA“
Die Kölsche Nachwuchsschmiede

Ohne seine Nachwuchsschmieden könnte der Kölner Karneval einpacken. Eine Renaissance erlebt seit einigen Jahren auch die KAJUJA, die seit 1950 junge Talente fördert.

Ein Muss zu Fastelovend: die „Viva Express 5.0“.
Ein Muss für jede Party
Viva EXPRESS: 40 Hits für Kölle

40 Hits von allen großen Kölner Bands, unter anderem De Höhner und von den Bläck Fööss, gibt es auf der „Viva EXPRESS 5.0“. Wir verraten, wo Sie die CDs erwerben können.

Ist Helene Fischers größter Hit „Atemlos“ ein billiges Plagiat? Diesen Vorwurf gibt’s jetzt schon zum zweiten Mal.
„Atemlos“ vor Gericht?
Jack White will gegen Helene Fischers Hit klagen

Schlager-Produzent Jack White erhebt schwere Vorwürfe gegen Helene Fischer und ihre Komponistin Kristina Bach. „Atmenlos“, soll geklaut sein!

Adam Lambert (l.) und Brian May: Am 29. Januar werden sie mit „Queen“ die Arena rocken.
Konzert-Hammer-Jahr
So rockt Köln 2015!

Zwölf Monate jagt ein Musik-Highlight das nächste! 2015 tummeln sich so viele Stars in Köln wie noch nie: Wir haben eine Konzert-Hammer-Vorschau für Sie zusammengestellt. 2015 – das rockt gewaltig!

Da verging einem Kölner der Appetit: In einer Blutwurst fand er den Zahn eines Tieres.
Prozess
Autsch! In der Blutwurst steckte ein Zahn

Einem Kölner ist der Appetit auf Blutwurst gründlich vergangen - er klagt vor dem Kölner Amtsgericht gegen den Hersteller. Es geht ihm dabei um die Wurst. Genauer gesagt: Um einen Tierzahn in der Blutwurst.

Ozan Akhan und Martina Klinke machten aus dem Sketch-Oldie die türkische Version „Döner for One“.
Echte Glanznummer
Stunksitzung: So lustig war das Döner-Dinner for One

Die Stunksitzung– Hier spielten sich vor allem zwei Akteure nach vorne: der türkische Stunker Ozan Akhan und Sitzungspräsidentin Biggi Wanninger.

Riesiger Andrang in der City: 16.000 Kölner setzen bei der fröhlichen Demo ein Zeichen!
„Arsch huh“-Demo in der City
Gänsehaut! 16.000 singen „Du bes Kölle“ am Ebertplatz

Heute geht Köln wieder gegen Rechts auf die Straße! Auf dem Breslauer Platz steigt die Demo, die der Welt zeigen soll: „Kein Nazis he op unser Plätz“.

Tommy Engel ruft zur Teilnahme auf und hat seine Köln-Hymne "Du bes Kölle" umgeschrieben.
„Du bes Kölle"
Tommy Engel: Hymne für Arsch huh umgedichtet

Tommy Engel ruft zur Großdemo der AG Arsch huh gegen den gewalttätigen HoGeSa-Aufmarsch auf. Dafür hat er eigens seine Hymne umgetextet.

Die AG Arsch huh, OB Roters, Ditib, Festkomitee und FC-Fan-Projekte rufen gemeinsam zur Kundgebung gegen Rechts auf.
„Du bes Kölle!“
Demo! „Arsch huh“ trommelt ganz Köln zusammen

Ein breites Bündnis ruft alle Kölner zu einer großen Demonstration gegen Gewalt und Rassismus auf: „Du bes Kölle!“ heißt das Motto.

Die Polizei wird die Demo mit einem Großaufgebot begleiten. Sie bittet darum, möglichst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt zu kommen.
Verkehr, Sperrungen
Das müssen Sie zur heutigen Arsch-huh-Demo wissen

Sonntag zieht die nächste Großdemo durch Köln. Zur Arsch-huh-Aktion „Du bes Kölle – Kein Nazis he op unser Plätz“ werden mehrere tausend Teilnehmer erwartet. Viele Straßen und Plätze werden von der Polizei abgesperrt. Hier gibt's alle Infos.

Angela Merkel mit den Höhnern auf der Bühne.
Kanzlerin sang sogar mit!
Angela Merkel feiert mit Höhnern im Staatenhaus

Angela Merkel hat beim CDU-Parteitag in Köln triumphiert – und war am Abend entsprechend gut gelaunt. Sie sang sogar einen Höhner-Song mit!

Olympia-Fechterin Britta Heidemann knipst – während prominente „Run & Ride for Reading“-Paten wie OB Jürgen Roters in die Kamera strahlen.
Promis für guten Zweck
Helmes, Heidemann und Co. wollen Kinder zum Lesen bringen

Für die Stiftung „Run & Ride for Reading“ setzen sich einige Promis ein. EXPRESS traft die Paten bei der Präsentation der 14 neuen Leseclubs der Stiftung an Schulen.

Rainer Maria Kardinal Woelki in Zivil, im Hintergrund die Höhner.
Kirche trifft Karneval
Kardinal lobt das Mitmach-Konzert

Beim fünften Mitmach-Konzert der „Höhner“ trafen sich rund 4000 Menschen im Dom, um gemeinsam Weihnachtslieder zu spielen – rund 2000 hatten Instrumente dabei. Für Kardinal Woelki eine begeisternde Atmosphäre.

Die Arsch-huh-Demo wird unter anderem von Shary Reeves moderiert.
Am 14. Dezember
Arsch huh: Große Demo gegen Nazis

Die Kölner sind aufgerufen, ein Zeichen gegen rechte Gewalt und Rassismus zu setzen. Start ist um 14 Uhr auf dem Breslauer Platz.