Handball
Berichte über Handball-Länderspiele, VfL Gummersbach und die Handball-Bundesliga

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Machtkampf beim DHB eskaliert: Hanning keilt gegen Brand zurück

Bob Hanning geht in die Offensive und keilt gegen Heiner Brand zurück.
Bob Hanning geht in die Offensive und keilt gegen Heiner Brand zurück.
Foto: dpa
Granollers –  

Nicht nur auf dem Hallenparkett zeigen sich die deutschen Handballer mitunter konfus, auch hinter den Kulissen geht es mächtig zur Sache. Ein Machtkampf ist während der Weltmeisterschaft in vollem Gange.

Bob Hanning (44), der im September als DHB-Vizepräsident kandidieren möchte, sorgte mit einem medialen Vorpreschen acht Monate vor der Wahl für Unverständnis bei Heiner Brand (60).

„Mir wäre diese Diskussion zu einem späteren Zeitpunkt lieber.Der Fokus muss ganz auf der WM liegen. Das ist mangelnder Respekt gegenüber der Nationalmannschaft“, sagte der DHB-Manager verärgert.

Nun keilt Hanning vor dem wichtigen Spiel gegen Argentinien zurück. „Es geht hier um den Handball. Und da ist eine WM genau der richtige Zeitpunkt und genau der richtige Ort“, betonte der Geschäftsführer der Füchse Berlin. „Ich stelle meine Arbeitskraft zur Verfügung, wenn die Vollversammlung mich haben möchte. Wir brauchen Leute, die nicht von der Sache leben, sondern für die Sache.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Handball
Gummersbachs Trainer Emir Kurtagic.
Handball-Bundesliga
Dritter! Euphorie in Gummersbach

2686 Fans feierten ihre Mannschaft, ehe die Gummersbacher Spieler auf die Ehrenrunde gingen. Der VfL sicherte sich gegen TSG Friesenheim einen 30:24-Erfolg und kletterte auf den dritten Platz der Handball-Bundesliga.

Noch einmal Glück gehabt! Michael Kraus wurde von Doping-Vorwurf freigesprochen.
Handball-Star nach Freispruch erleichtert
Mimi Kraus: „Ich hatte schlaflose Nächte"

Handball-Nationalspieler Michael Kraus hat sich nach seinem Freispruch vom Vorwurf des Verstoßes gegen Anti-Doping-Regeln für eine Modifizierung des deutschen Meldesystems ausgesprochen.

Handball-Nationalspieler Michael Kraus bei einer Sitzung der Anti-Doping-Kommission des Deutschen Handballbundes in Hamburg.
Sperre aufgehoben
Handballstar Mimi Kraus vom Doping-Vorwurf freigesprochen

Handball-Nationalspieler Michael Kraus ist vom Vorwurf des Verstoßes gegen Anti-Doping-Regeln freigesprochen worden. Zugleich wurde die Suspendierung des Göppingers aufgehoben.

Handball-Tabellen

Dabei sein! Der Liveticker zur HBL Handball Bundesliga! Dazu gibt's noch Team-Porträts, Regelkunde, Statistiken und vieles mehr.