Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Handball
Berichte über Handball-Länderspiele, VfL Gummersbach und die Handball-Bundesliga

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Hooligan-Attacke: Serben verprügeln kroatische Handballfans

Ein demoliertes Auto nach der Hooligan-Attacke
Ein demoliertes Auto nach der Hooligan-Attacke
 Foto: Reuters-Video
Belgrad –  

Serbische Hooligans haben Handballfans auf ihrer Rückfahrt nach Kroatien verprügelt.

Rund 15 kroatische Autos wurden am Dienstagabend beschädigt und mindestens eine Person verletzt, wie Medien in Belgrad am Mittwoch übereinstimmend berichteten.

Bis zu 50 Serben hätten eine kroatische Autokolonne gestoppt, die sich am Dienstagabend nach dem Spiel Kroatien gegen Frankreich in Novi Sad auf dem Weg zur Grenze befand, meldete der Belgrader TV-Sender B92. Die Gewalttäter hätten mit Baseballschlägern und Äxten die Scheiben der kroatischen Fahrzeuge demoliert.

Neun Personen seien festgenommen worden, nach weiteren werde noch gefahndet, berichtete die Polizei. Serbische Zeitungen zeigten ein Bild von vermummten Angreifern, die ein kroatisches Spruchband als Trophäe präsentierten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Handball
Kiels Joan Canellas (l.) setzt sich gegen Gummersbachs Alexander Becker und Julius Kühn durch.
26:30-Niederlage
VfL Gummersbach noch zu grün für Kiels Meister-Riesen

Die Zebras erwiesen sich zum Auftakt der Handball-Bundesliga beim 26:30 als eine Nummer zu groß. Gummersbach schnupperte nur kurz an einer Sensation.

VfL-Legende Jo Deckarm lässt sich im Rollstuhl mit der Gummersbacher Mannschaft fotografieren.
Emotionaler Gummersbach-Tag!
Teamfoto mit dem großen Jo Deckarm

Der VfL Gummersbach in den ersten zwei DHB-Pokalrunden in Saarlouis – da ließ es sich der nach einem Sportunfall 1979 schwer behinderte Weltmeister von 1978 nicht nehmen, seinem alten Klub in der Halle die Daumen zu drücken.

Nikola Karabatic beim Champions-League-Sieg mit dem FC Barcelona.
Abschied aus Barcelona
Handball-Star Karabatic wechselt nach Paris

Der Handball-Kracher ist durch! Welthandballer Nikola Karabatic verlässt den FC Barcelona wechselt in seine französische Heimat zu Meister Paris St. Germain

Handball-Tabellen

Dabei sein! Der Liveticker zur HBL Handball Bundesliga! Dazu gibt's noch Team-Porträts, Regelkunde, Statistiken und vieles mehr.

Zur mobilen Ansicht wechseln