Gesundheit
Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu gesunder Ernährung, Psychologie und Sexualität

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Metallstückchen: Iglo ruft „Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne“ zurück

Iglo ruft Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne zurück.
Iglo ruft "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne" zurück.
Foto: obs
Hamburg –  

Weil in einigen Packungen kleine Metallstückchen gefunden wurden, hat Iglo die Verbraucher vor dem Verzehr seines vegetarischen Fertiggerichts „Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne“ gewarnt.

Der Tiefkühlkost-Hersteller rief bestimmte Chargen des Produkts zurück. Das teilte das Hamburger Unternehmen am Freitag mit. Bei der Überprüfung von drei Reklamationen von Verbrauchern seien die Fremdkörper entdeckt worden. Von dem Rückruf betroffen seien die Produkte mit der Codierung „L3024“ und „L3025“ und dem Mindesthaltbarkeitsdatum April 2014.

Verbraucher, die „Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne“ mit den entsprechenden Codierungen und dem Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, bekommen bei Rückgabe den Kaufpreis erstattet. Dafür werden die Verbraucher gebeten, neben der Bankverbindung den Teil der Verpackung einzusenden, der die entsprechende Codierung und das Mindesthaltbarkeitsdatum abbildet, an folgende Adresse einzusenden:
iglo GmbH
Postfach 570 521 22774 Hamburg

Zudem hat iglo eine kostenlose Info-Hotline unter der Nummer 0800/101 39 13 eingerichtet. Diese Hotline ist an allen Wochentagen sowie am Wochenende von 9-19 Uhr besetzt. Weitere Informationen finden die Verbraucher außerdem unter www.iglo.de.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Gesundheit
„Murus berlinensis“ (Berliner Mauer)

wird aus Berliner Mauerstücken hergestellt. Damit soll etwa Patienten geholfen werden, die sich abschotten und unter Vereinsamung leiden.
Hundekot, Berliner Mauer
Was alles in homöopathischen Mitteln steckt

Hätten Sie gewusst, dass sich hinter dem homöopathischen Präparat „Blatta orientalis“ eine Kakerlaken-Art verbirgt? Die Ausgangsstoffe von Globuli sind teilweise abenteuerlich. Von Hundekot bis Krötengift: Wir stellen absurde Beispiele vor.

Schokolade
Naschen erlaubt!
Was Sie noch nicht über Schokolade wussten

Das schlechte Gewissen verfolgt Sie nach jedem genossenen Schoko-Ei? Das muss es nicht! Denn Schokolade ist gesünder als gedacht. Sie senkt zum Beispiel das Herzinfarkt-Risiko. Wir verraten weitere spannende Fakten über die Süßigkeit.

Ostern gibt es jede Menge Eier. Doch wie viele bunte Hühnereier sind gesund?
Cholesterin und Co.
Der große Eier-Ratgeber zum Osterfest

Nicht nur ein Frühstücksei - über Ostern werden jede Menge gefärbte Exemplare gefuttert. Lesen Sie hier, warum wir zum Osterfest mehr davon essen dürfen.

Gesundheit
Aktuelle Videos
Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
Themenseiten
Bildergalerien
Preisvergleich rezeptfreie Medikamente
Medikamenten Preisvergleich
Immer die besten Preise
Suche nach Name, Hersteller oder PZN:
Suchen
Klinik am Ring
Medizin Spezial
Alltägliche Wunder der Medizin