Gesund & Fit
Lebe ich gesund? Wie schütze ich mich gegen Grippe und Erkältung? Infos zu Krankheiten und Fitnesstrends

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Was wirklich hilft...: Cola und Salzstangen bei Durchfall nicht gut

Salzstangen helfen bei Durchfall nur bedingt.
Salzstangen helfen bei Durchfall nur bedingt.
 Foto: dpa (Symbolfoto)
Davos –  

Cola und Salzstangen sind bei Durchfall keine guten Gegenmittel.

Das Getränk enthalte zu viel Zucker und könne den Durchfall dadurch verstärken, warnte der Mediziner Hans-Jörg Epple in Davos auf einem internationalen Fortbildungskongress der Bundesapothekerkammer.

Und um den Salzverlust des Körpers auszugleichen, reichten auch Salzstangen nicht, weil wichtige Salze wie Kalium und Citrate fehlen.

Wer nicht auf eine Elektrolytlösung aus der Apotheke zurückgreifen kann, dem rät Eppler, den Salz- und Flüssigkeitsverlust mit folgenden Hausmitteln zu auszugleichen: In einem Liter abgekochtem Wasser oder stillem Mineralwasser wird ein Viertel Teelöffel Kochsalz und ein Viertel Teelöffel Backpulver aufgelöst.

Dazu gebe man zwei Esslöffel Zucker oder Honig und eine halbe Tasse Orangensaft. Der Saft enthält Eppler zufolge Kalium. Eine andere Möglichkeit anstelle des Saftes ist, ein bis zwei Bananen zu zerdrücken und zu essen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Gesund & Fit
Zecke
Borreliose, FSME
Achtung! Was Sie jetzt über Zecken wissen müssen

Der Frühling ist da und mit ihm kommen die warmen Temperaturen. Doch ab etwa acht Grad Celsius bedeutet das auch: Zecken-Alarm! Lesen Sie hier Tipps, wie Sie sich vor den Tieren schützen können.

Coach Arne Greskowiak zeigt fünf Übungen, die das Körperzentrum stark machen.
Harter Kern
Fünf Übungen, die Ihren Rumpf fit machen

Aus der Mitte entspringt die Kraft: Ein starker Körper-Kern hilft jedem Sportler, verletzungsfrei zu bleiben und seine Ziele zu erreichen. Für express.de zeigt unseres Fitness-Coaches Arne Greskowiak und Kenny Brewing fünf Übungen, die ihr Körperzentrum stark machen.

Symbolbild
Video
ÖKO-Test warnt vor Schadstoffen in Buggys

Schadstoffe sind immer schlecht. Aber in Kinderwagen haben sie erst recht nichts zu suchen. Das Magazin Öko-Test hat acht Buggys getestet - nur drei sind noch „befriedigend“. Ein Modell war so schadstoffbelastet, dass es nicht hätte verkauft werden dürfen.

Gesundheit

Bildergalerien Erkältung
Onmeda

Bestimmen Sie Ihr tatsächliches Alter!

Ihr Alter (in Jahren)
Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm) Berechnen Sie Ihr biologisches Alter
Themenseiten
Bildergalerien
Preisvergleich rezeptfreie Medikamente
Medikamenten Preisvergleich
Immer die besten Preise
Suche nach Name, Hersteller oder PZN:
Suchen
Medizin & Gesundheit
Klinik am Ring
Medizin Spezial
Alltägliche Wunder der Medizin