Gesund & Fit
Lebe ich gesund? Wie schütze ich mich gegen Grippe und Erkältung? Infos zu Krankheiten und Fitnesstrends

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Was wirklich hilft...: Cola und Salzstangen bei Durchfall nicht gut

Salzstangen helfen bei Durchfall nur bedingt.
Salzstangen helfen bei Durchfall nur bedingt.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Davos –  

Cola und Salzstangen sind bei Durchfall keine guten Gegenmittel.

Das Getränk enthalte zu viel Zucker und könne den Durchfall dadurch verstärken, warnte der Mediziner Hans-Jörg Epple in Davos auf einem internationalen Fortbildungskongress der Bundesapothekerkammer.

Und um den Salzverlust des Körpers auszugleichen, reichten auch Salzstangen nicht, weil wichtige Salze wie Kalium und Citrate fehlen.

Wer nicht auf eine Elektrolytlösung aus der Apotheke zurückgreifen kann, dem rät Eppler, den Salz- und Flüssigkeitsverlust mit folgenden Hausmitteln zu auszugleichen: In einem Liter abgekochtem Wasser oder stillem Mineralwasser wird ein Viertel Teelöffel Kochsalz und ein Viertel Teelöffel Backpulver aufgelöst.

Dazu gebe man zwei Esslöffel Zucker oder Honig und eine halbe Tasse Orangensaft. Der Saft enthält Eppler zufolge Kalium. Eine andere Möglichkeit anstelle des Saftes ist, ein bis zwei Bananen zu zerdrücken und zu essen.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Gesund & Fit
Eine junge Frau hält einen Kindersarg in den Händen: Frühgeburten sind inzwischen die häufigste Todesursache bei Kindern.
Bei Kleinkindern
Frühgeburten häufigste Todesursache

Die Zahlen sind alarmierend: Täglich sterben 3000 Kinder an den Folgen einer Frühgeburt. Zwar sinkt die weltweite Sterberate von Kleinkindern. Auf der Liste der Todesursachen der Kinder bis fünf Jahre stehen Frühgeburten jetzt jedoch ganz vorne.

Lieber mal ne Smartphone-Pause einlegen: Denn unser liebstes Technikteil steht zwar für Fortschritt, sorgt aber auch für Haltungsschäden.
Wirbelsäulen-Belastung
So gefährlich sind Smartphones für die Haltung

Mit dem Smartphone sind wir immer informiert. Doch die Geräte sind Segen und Fluch zugleich. Indem wir uns täglich stundenlang über das Telefon beugen, risikieren wir Haltungsschäden. Wir verlernen unseren aufrechten Gang, warnen Wissenschaftler.

Roboter oder Mensch? Schwer zu sagen.
Wartung, Reparatur
Das ist die Gebrauchsanleitung für den Menschen

Wie wartet man ihn, wie repariert man ihn - und wann funktioniert er endlich wieder? Auch das neueste Modell des Menschen ist nicht ganz ausgereift. Deswegen hat der Autor Paul Hawkins eine Gebrauchsanleitung für den Menschen verfasst.

Gesundheit
Bildergalerien Erkältung
Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Onmeda

Bestimmen Sie Ihr tatsächliches Alter!

Ihr Alter (in Jahren)
Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm) Berechnen Sie Ihr biologisches Alter
Themenseiten
Bildergalerien

Fester Halt für Ihre Dritten durch Mini-Implantate. Zahnarzt Dr. Wilms berät Sie gerne!

Preisvergleich rezeptfreie Medikamente
Medikamenten Preisvergleich
Immer die besten Preise
Suche nach Name, Hersteller oder PZN:
Suchen
Medizin & Gesundheit
Klinik am Ring
Medizin Spezial
Alltägliche Wunder der Medizin