Geld
Wissenswertes und Tipps: Geldanlage, Tagesgeld, Festgeld, Aktien, Kredite, Schulden

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Software: Geldautomat trickst Betrüger aus

Polizisten und Haspa-Mitarbeiter untersuchen den Geldautomaten.
Polizisten und Haspa-Mitarbeiter untersuchen den Geldautomaten.
Foto: RUEGA
Hamburg –  

Geldautomaten manipulieren – unter Kriminellen liegt das momentan im Trend. Doch jetzt macht eine neue Software den Betrügern einen Strich durch die Rechnung.

In Hamburg wollten unbekannte Täter am Samstag einen Automaten manipulieren, um Kartendaten und Geheimnummern auszuspähen – aber sie kamen nicht weit. Denn ein neues Sicherheitssystem der Hamburger Sparkasse (Haspa) legte den dreisten Ganoven das Handwerk – das Gerät ging einfach aus.

Die Vorsichtsmaßnahme der Haspa funktioniert folgendermaßen: Sobald der Kartenschacht manipuliert wird, schaltet sich der Automat selbständig ab und sendet ein Signal an die Haspa-Zentrale. Von dort rücken Mitarbeiter aus um zu kontrollieren, ob tatsächlich Datendiebe am Werke waren.

Am Samstag wurden die Haspa-Mitarbeiter an dem Geldautomaten fündig: Sie entdeckten eine gefälschte Abdeckleiste inklusive Mini-Kamera und riefen die Polizei hinzu. Die manipulierten Teile waren im Haspa-typischen Rot lackiert. Von den Betrügern fehlte allerdings jede Spur.

„Skimming“ wird die dreiste Masche genannt, bei der Ganoven mit einem Lesegerät die Kartendaten abgreifen und gleichzeitig die Eingabe der Geheimzahl filmen. Bundesweit wurden im vergangenen Jahr rund 1000 Skimming-Versuche bekannt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Geld
Viele Ein-Euro-Jobs haben keinen nachhaltigen Sinn. In einer Spielzeugfirma mussten Langzeitarbeitslose komplette Puzzles zusammensetzen. So sollten sie prüfen ob alle Teile da sind, bevor das Puzzle an Bedürftige weitergegeben wurde. (Symbolfoto)
Profi-Puzzler und Co.
Die zehn kuriosesten Ein-Euro-Jobs

Katzen kraulen oder Taubeneier tauschen: All das sind Tätigkeiten, die Ein-Euro-Jobber verrichten. Sinnlos oder nicht? - Urteilen Sie selbst!

Einkommen und Besitz haben einen bedeutenden Einfluss auf die subjektive Zufriedenheit. Schwierige Situationen erleben arme Menschen sogar als noch schlimmer.
10 Geldirrtümer
Macht uns viel Geld doch glücklicher?

Niedrige Gehälter sind gut für unsere Wirtschaft. Geld macht nicht glücklich. Mit einem Eigenheim kann ich nichts falsch machen. Irrtum! Ein neues Buch entlarvt Mythen rund ums Geld.

In vielen Erbengemeinschaften entsteht Streit. Schließlich geht es meist um größere Summen. Mit gutem Willen ist aber auch eine einvernehmliche Vermögenstrennung machbar.
Nachlass regeln
Wie man den Zoff unter Erben vermeidet

Ein gemeinsames Erbe sorgt schnell für Streit - vor allem, wenn es um das Elternhaus geht. Klare Regeln, wer was erbt, verhindern große Konflikte in der Familie. So können Erbengemeinschaften funktionieren.

Politik & Wirtschaft
Finanz-Ranking
Neueste Bildergalerien
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Wirtschaft und Finanzen
Alle Videos
EXPRESS-SPARRECHNER
Börse
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Unternehmen im Rheinland
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook