Geld
Wissenswertes und Tipps: Geldanlage, Tagesgeld, Festgeld, Aktien, Kredite, Schulden

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ärger um teure Duplikate: Commerzbank verlangte 15 Euro für Kontoauszug

Foto: dpa
Frankfurt/Main –  

Die Commerzbank darf für die Nacherstellung eines Kontoauszugs einem Urteil zufolge keine 15 Euro verlangen.

Auf die Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurts wies der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) am Mittwoch hin. Das Gericht kam zu dem Ergebnis, dass die Bank eine überdurchschnittlich hohe Anzahl von Kunden mit unangemessenen Kosten belaste.

In mehr als 80 Prozent der Fälle habe der von dem Institut selbst errechnete Kostenaufwand für das Duplikat nur bei 10,42 Euro gelegen. (Aktenzeichen 17 U 54/12).

Die Verbraucherschützer hatten gegen die Gebühr geklagt. Sie übersteige die Kosten der Bank deutlich und benachteilige den Kunden unangemessen, argumentierte der vzbv. Die Commerzbank legte nach eigenen Angaben Revision gegen das Urteil ein.

Mehr dazu
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Geld
Eine Führungskraft sollte nicht mehr als zehnmal so viel Geld bekommen wie ein einfacher Angestellter, meinen Sie? Die Realität sieht anders aus, zeigt eine Studie.
Gehaltsstudie
Wie viel mehr sollte mein Boss verdienen?

Zwischen einfachen Arbeitern und Konzernchefs gibt es in vielen Ländern krasse Gehaltsunterschiede. Welche Einkommen empfinden wir noch als gerecht? Eine Harvard-Studie hat es herausgefunden.

Bier als Zahlungsmittel: Für diese vielen Maß könnte man auf der Internetseite fuerbier.de richtig groß „shoppen“ gehen. (Symbolfoto)
Schräge Währungen
Hier können Sie mit Bier bezahlen

Virtuelle Währungen wie Bitcoins und Amazon-Coins sind schon länger als alternative Zahlungsmittel bekannt. Aber haben Sie schon mal mit Bier bezahlt? Oder mit frischem Obst? Wir stellen ein Auswahl verrückter Währungen vor.

Im Internet geben Sparfüchse Reisenden Tipps für möglichst angenehme Übernachtungen auf Flughäfen. - Na dann, „süße“ Träume!
Schlafen im Flughafen...
Diese zehn Spar-Tipps sind total bekloppt

Im Internet kursieren viele skurrile Tipps, um Geld zu sparen. Schlafen im Flughafen, selbstgebastelte Damenbinden oder alte Kalender benutzen: Wir haben die schrägsten Vorschläge gesammelt.

Politik & Wirtschaft
Finanz-Ranking
Neueste Bildergalerien
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Wirtschaft und Finanzen
Alle Videos
EXPRESS-SPARRECHNER
Börse
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Unternehmen im Rheinland
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook