Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weltweite Manipulation?: Mailand: Polizei schnappt mutmaßlichen Wettbetrüger

Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Foto: dpa (Symbolbild)
Mailand –  

Er wurde mit internationalem Haftbefehl gesucht, jetzt ist er geschnappt: Die italienische Polizei hat einen mutmaßlichen Fußball-Wettbetrüger festgenommen.

Der Slowene reist am Donnerstagmorgen aus Singapur ein, wurde auf dem Mailänder Flughafen Malpensa in Gewahrsam genommen. Er soll Mitglied einer internationalen Wettbetrüger-Bande sein, die von Singapur aus Fußballspiele in zahlreichen Ligen weltweit manipuliert haben soll. Die Behörden in der asiatischen Metropole hatten Interpol über die Reise des Mannes nach Italien informiert.

Wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete, wird der mutmaßliche Betrüger der Staatsanwaltschaft Cremona überstellt. Der dortige Untersuchungsrichter Guido Salvini hatte gegen ihn bereits im vergangenen Jahr einen Haftbefehl ausgestellt.

Die Behörde in Cremona ermittelt seit Monaten gegen Dutzende Personen wegen des Verdachts von Ergebnisabsprachen und Wettbetrugs im italienischen Fußball.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Bald wird auch in den dreo höchsten Spielklassen Deutschlands gesprayt.
DFB bestätigt Einführung
Freistoßspray kommt im Oktober

Jetzt geht es also doch ganz schnell! Schon im Oktober soll das bei der Fußball-WM in Brasilien eingesetzte Freistoßspray auch in Deutschland eingesetzt werden.

FC-Keeper Timo Horn darf in der U21-Nationalmannschaft ran.
Bernd Leno sagt ab
FC-Keeper Timo Horn vor EM-Quali-Einsatz in der U21

Gute Nachrichten für Timo Horn! Weil Stammkeeper Bernd Leno seine Teilnahme absagte, steht der FC-Keeper in den U21-EM-Qualifikationsspielen gegen Irland und Rumänien zwischen den Pfosten.

FC-Trainer Peter Stöger
Nach 2:0 in Stuttgart
Erster Bundesliga-Sieg lässt Stöger-Elf strahlen

Auch am Tag nach dem Schwaben-Coup war Peter Stöger (48) das Lächeln kaum aus dem Gesicht zu bekommen.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?