Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weltweite Manipulation?: Mailand: Polizei schnappt mutmaßlichen Wettbetrüger

Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Foto: dpa (Symbolbild)
Mailand –  

Er wurde mit internationalem Haftbefehl gesucht, jetzt ist er geschnappt: Die italienische Polizei hat einen mutmaßlichen Fußball-Wettbetrüger festgenommen.

Der Slowene reist am Donnerstagmorgen aus Singapur ein, wurde auf dem Mailänder Flughafen Malpensa in Gewahrsam genommen. Er soll Mitglied einer internationalen Wettbetrüger-Bande sein, die von Singapur aus Fußballspiele in zahlreichen Ligen weltweit manipuliert haben soll. Die Behörden in der asiatischen Metropole hatten Interpol über die Reise des Mannes nach Italien informiert.

Wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete, wird der mutmaßliche Betrüger der Staatsanwaltschaft Cremona überstellt. Der dortige Untersuchungsrichter Guido Salvini hatte gegen ihn bereits im vergangenen Jahr einen Haftbefehl ausgestellt.

Die Behörde in Cremona ermittelt seit Monaten gegen Dutzende Personen wegen des Verdachts von Ergebnisabsprachen und Wettbetrugs im italienischen Fußball.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Dieses Tor zum zwischenzeitlichen 4:1 gegen Sevilla wird von den Barca-Profis besonders gefeiert: Sie werfen den neuen Rekordtorschützen Messi drei Mal hoch.
Wieder ein neuer Rekord!
Gigant Messi: 253 Tore in der spanischen Liga

Lionel Messi hat Geschichte geschrieben. Wieder einmal. Sein zweites Tor beim 5:1-Sieg des FC Barcelona gegen den FC Sevilla war ein ganz besonderes: Messis 252. Treffer in der spanischen Liga.

Siegtor! Endlich kann Thomas Kraus wieder jubeln.
1:0 beim SV Wehen-Wiesbaden
Fortuna Köln: Kraus feiert Ende seiner Torflaute

In den letzten Wochen war Thomas Kraus nicht mehr der Sonnyboy. Doch beim 1:0-Triumph der Südstädter beim SV Wehen-Wiesbaden konnte der 27-Jährige endlich wieder strahlen.

Der Augsburger Spieler Paul Verhaegh verwandelt den Handelfmeter zum entscheidenden 1:0.
1:0-Sieg gegen Veh-Klub
Augsburg schießt Stuttgart tiefer in die Krise

Der VfB Stuttgart rutscht immer tiefer in die Krise. Trainer Armin Veh verlor mit seiner Mannschaft auch das schwäbische Derby gegen seinen Heimatverein FC Augsburg mit 0:1 und bleibt Tabellenletzter.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?