Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weltweite Manipulation?: Mailand: Polizei schnappt mutmaßlichen Wettbetrüger

Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Foto: dpa (Symbolbild)
Mailand –  

Er wurde mit internationalem Haftbefehl gesucht, jetzt ist er geschnappt: Die italienische Polizei hat einen mutmaßlichen Fußball-Wettbetrüger festgenommen.

Der Slowene reist am Donnerstagmorgen aus Singapur ein, wurde auf dem Mailänder Flughafen Malpensa in Gewahrsam genommen. Er soll Mitglied einer internationalen Wettbetrüger-Bande sein, die von Singapur aus Fußballspiele in zahlreichen Ligen weltweit manipuliert haben soll. Die Behörden in der asiatischen Metropole hatten Interpol über die Reise des Mannes nach Italien informiert.

Wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete, wird der mutmaßliche Betrüger der Staatsanwaltschaft Cremona überstellt. Der dortige Untersuchungsrichter Guido Salvini hatte gegen ihn bereits im vergangenen Jahr einen Haftbefehl ausgestellt.

Die Behörde in Cremona ermittelt seit Monaten gegen Dutzende Personen wegen des Verdachts von Ergebnisabsprachen und Wettbetrugs im italienischen Fußball.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Anthony Ujah hat endlich wieder Grund zum Jubeln!
Trainer vom Stürmer beeindruckt
So erklärt Stöger Ujahs Raketen-Start

Tony Ujah ist der große Gewinner der ersten Pflichtspiele. Mit drei Toren in drei Spielen überzeugte der Stürmer auf ganzer Linie. Dabei hatte ihn vor der Saison wohl kaum einer auf dem Zettel.

Co-Trainer Manfred Schmid (l.), Simon Zoller und Marcel Risse (r.) betrachten die von Zoller kaputtgeschossene Trainingsstange.
Pfosten zerschossen
FC-Stürmer Simon Zoller macht den Scharfschützen

In Stuttgart zeigte Anthony Ujah seinen Hammer-Schuss, beim gestrigen Training wollte dann Topneuzugang Simon Zoller in Nichts nachstehen.

Sami Khedira wird auch in der Neuauflage des WM-Finals gegen Argentinien fehlen.
Weltmeister fällt aus
Sami Khedira vom Pech verfolgt: Muskelbündelriss!

Nationalspieler Sami Khedira fällt erneut für längere Zeit aus. Der Mittelfeldspieler vom spanischen Champions-League-Sieger Real Madrid hat einen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel erlitten

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?