Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weltweite Manipulation?: Mailand: Polizei schnappt mutmaßlichen Wettbetrüger

Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Weltweit Spiele manipuliert: In Mailand wurde ein mutmaßlicher Wettbetrüger festgenommen.
Foto: dpa (Symbolbild)
Mailand –  

Er wurde mit internationalem Haftbefehl gesucht, jetzt ist er geschnappt: Die italienische Polizei hat einen mutmaßlichen Fußball-Wettbetrüger festgenommen.

Der Slowene reist am Donnerstagmorgen aus Singapur ein, wurde auf dem Mailänder Flughafen Malpensa in Gewahrsam genommen. Er soll Mitglied einer internationalen Wettbetrüger-Bande sein, die von Singapur aus Fußballspiele in zahlreichen Ligen weltweit manipuliert haben soll. Die Behörden in der asiatischen Metropole hatten Interpol über die Reise des Mannes nach Italien informiert.

Wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete, wird der mutmaßliche Betrüger der Staatsanwaltschaft Cremona überstellt. Der dortige Untersuchungsrichter Guido Salvini hatte gegen ihn bereits im vergangenen Jahr einen Haftbefehl ausgestellt.

Die Behörde in Cremona ermittelt seit Monaten gegen Dutzende Personen wegen des Verdachts von Ergebnisabsprachen und Wettbetrugs im italienischen Fußball.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
FC-Trainer Peter Stöger zieht's zur Vorbereitung nach Florida.
Winter-Trainingslager
Köln und Leverkusen spielen beim „Florida Cup 2015“

In Orlando treffen die beiden Rheinland-Klubs auf die brasilianischen Spitzenteams Fluminense FC und Corinthians Sao Paulo.

Die Krim (der kleine Fleck unten links) wird von der Fifa bereits Russland zugeordnet.
WM-Logo-Präsentation
FIFA-Panne: Hier gehört die Krim schon zu Russland

Bei der Vorstellung des Logos für die WM 2018 in Russland wurde ein kurzes Filmchen gezeigt, in dem das Krim-Gebiet bereits auf russischem Staatsgebiet liegt.

Holger Stanislawski, ehemaliger FC-Trainer, und der Ex-HSV-Profi Alexander Laas (r.) stehen in ihrem Supermarkt in Hamburg.
Mit Kunstrasen und Mini-Tribüne
Ex-FC-Trainer Stanislawski jetzt offiziell Supermarkt-Chef

Drei Monate wurden sie eingearbeitet, zwei Wochen wurde der Rewe-Supermarkt in Hamburg-Winterhude umgebaut. Jetzt sind Holger Stanislawski und Alexander Laas offiziell Inhaber.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?