Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weltpremiere: In Werbepausen: Sky zeigt Champions League im Free-TV

Weltpremiere: Sky schaltet die erste Fußball-Live-Übertragung im Werbeblock.
Weltpremiere: Sky schaltet die erste Fußball-Live-Übertragung im Werbeblock.
Foto: obs
München –  

Innovative Werbeidee bei Sky. In Zukunft will der Pay-TV-Sender im freien Programm kurze Live-Sequenzen von Fußballspielen zeigen. Diese kurzen Clips sollen im Werbeblock gezeigt werden, damit auch Free-TV-Zuschauer innerhalb der Werbezeiten erstmals kurze Ausschnitte eines laufenden Fußballspiels sehen können.

"Diese Weltpremiere zeigt: Als innovatives Unternehmen geht Sky auch in der Werbung neue Wege. Live-Fußball von Sky in einem frei empfangbaren TV-Spot, das gab es noch nie! Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel, das die Free-TV-Zuschauer neugierig auf die exklusiven Inhalte von Sky macht", sagt Ivo Hoevel, der mit der Firma Serviceplan Campaign die Idee ausgearbeitet hat, "Mit der Live-Übertragung des hochkarätigen Champions-League-Spiels im Werbeblock machen wir die Exklusivität von Sky deutlich und steigern damit die Begehrlichkeit der Zuschauer."

Am Dienstag beginnt Sky beim Champions League-Spiel FC Arsenal London gegen Bayern München mit der neuerlichen Werbeidee. Insgesamt werden sechs Werbespots für jeweils 60 Sekunden gezeigt. Nach einem Einblick von jeweils 40 Sekunden mit Live-Bild aus London endet der Spot mit dem Hinweis, dass es alle Spiele der UEFA-Champions-League in voller Länge nur auf Sky zu sehen gibt. Die Spots werden während der ersten und zweiten Halbzeit zwischen 20:45 Uhr und 22:30 Uhr im Free-TV auf den Sendern ProSieben, Sat.1, kabel eins und Sport1 gezeigt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Xabi Alonso hat angeblich bereits um eine Freigabe aus seinem bis Juni 2016 laufenden Vertrag gebeten.
Nach Rücktritt aus der National-Elf
Bayern München ist an Xabi Alonso interessiert

Bayern München soll kurz vor der Verpflichtung von Real Madrids Superstar Xabi Alonso stehen.

Nur auf der Bank: Lukas Podolski.
Champions League kompakt
Arsenal London zittert sich ohne Podolski weiter

Die Qualifikation der Londoner hat Folgen für die Bundesligisten Schalke 04 und Bayer Leverkusen, die sich bei der Auslosung um jeweils einen Topf verschlechtern.

Der Anpfiff war kaum ertönt, da traf Son zum 1:0.
4:0 gegen Kopenhagen
Bayer bucht die Königsklasse

Beim 4:0-Sieg überrannte die Mannschaft des neuen Trainers Roger Schmidt (47) den FC Kopenhagen. Nach dem 3:2-Erfolg im Hinspiel zog die Werkself somit ganz locker in die Gruppenphase der Champions League ein.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?