Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Spielabbruch in Aachen: Amateur-Spieler bricht sich den Fuß - beim Torschuss!

Foto: dpa (Symbolfoto)
Aachen –  

Schock in Aachen! Das Verbandsliga-Spiel zwischen TSV Hertha Walheim und Borussia Freialdenhoven wurde am Sonntagnachmittag schon nach 37 Minuten abgebrochen.

Der Grund: Ein Kicker der Gäste brach sich beim Torschuss den Fuß. "Der Spieler ist nach einem Abpraller zum Ball gerutscht und hat sich dann den Fuß ganz unglücklich gestoßen", schildert ein Augenzeuge die schmerzhafte Szene. Gegenspieler sollen nicht beteiligt gewesen sein. "Das war einfach ein ganz unglücklicher Unfall."

Schiedsrichter Robert Czapla aus Köln unterbrach die Partie direkt. Ein Vertreter des Walheimer Heimvereins rief daraufhin Rettungssanitäter ins Grenzlandstadion, die den Spieler in ein benachbartes Krankenhaus brachten. Auch ein Notarzt war im Einsatz.

Beide Mannschaften waren von dem Vorfall derart geschockt, dass das Spiel nicht fortgesetzt wurde. "An Weiterspielen war überhaupt nicht mehr zu denken", so der Augenzeuge.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Fortuna-Stürmer Jimmi Hoffer umspielt geschickt Braunschweigs Torhüter Daniel Reck und trifft zum 6:1.
6:1-Sieg gegen FT raunschweig
Hoffer trickst Ollis Sohn Daniel aus

Der Geheim-Test gegen die „Freie Turner Braunschweig“ verlief wesentlich erfolgreicher als die müde Nullnummer am Samstag gegen den SV Meppen. Auf der kleinen Kampfbahn im Arena-Sportpark siegte Fortuna klar mit 6:1.

FC-Sportchef Jörg Schmadtke sucht bis zur letzten Sekunde nach Verstärkung.
Letzte Chance für Wintertransfer
Gelingt FC-Manager Schmadtke noch der Eduardo-Coup?

Auch am Sonntag konnteSchmadtke keine entscheidenden Fortschritte im Werben um Carlos Eduardo melden. Am Montag gibt es nun die letzte Chance auf einen erfolreichen Wintertransfer.

Fußballlegende Julius „Jule“ Ludorf ist tot.
Ruhrpott-Legende
„Wunderstürmer“ Julius „Jule“ Ludorf (†95) ist tot

Fußballlegende Julius „Jule“ Ludorf ist tot. Er verstarb am Sonntag mit 95 Jahren. Er spielte unter anderem für den 1. FC Köln, Schalke 04 und Borussia Dortmund.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?