Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Saison 2011/2012: Bundesliga startet zwei Wochen früher

Die Fußball-Bundesliga-Saison 2011/2012 ist terminiert.
Die Fußball-Bundesliga-Saison 2011/2012 ist terminiert.
Foto: dpa
Frankfurt –  

Der Spielplan für die nächste Bundesliga-Saison steht:

Am Freitag wurde auf der DFB-Präsidiumssitzung in Frankfurt/Main der neue Rahmenterminkalender 2011/2012 verabschiedet.

Die Fußball-Bundesliga startet im kommenden Jahr am 5. bis 7. August 2011. Damit rollt das Leder in der höchsten deutschen Fußball-Liga zwei Wochen früher als in der laufenden Spielzeit 2010/2011.

Die internationale Fußball-Saison wird im Sommer 2012 von der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine abgeschlossen.

EXPRESS.DE hat alle Termine der Bundesliga, der 2. und 3. Liga und des DFB-Pokals für die Saison 2011/2012 aufgelistet.

Bundesliga
2. Liga
3. Liga
DFB-Pokal

1. Spieltag: 5. bis 7. August 2011

Winterpause: 20. Dezember 2011

Rückrunden-Start: 20. bis 22. Januar 2012

34. Spieltag: 5. Mai 2012

1. Spieltag: 15. Juli 2011

Winterpause: 20. Dezember 2011

Rückrunden-Start: 3. Februar 2012

34. Spieltag: 6. Mai 2012

1. Spieltag: 22. bis 24. Juli 2011

Winterpause: 19. Dezember 2011

Rückrunden-Start: 20. Januar 2012

38. Spieltag: 5. Mai 2012

1. Hauptrunde: 29. Juli bis 1. August 2011

2. Runde: 25. und 26. Oktober 2011

Achtelfinale: 20. und 21. Dezember 2011

Viertelfinale: 7. und 8. Februar 2012

Halbfinale: 20. und 21. März 2012

Endspiel: 12. Mai 2012

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Die Kölner Fans sollten am besten mit dem Zug nach Leverkusen reisen.
Derby Leverkusen gegen Köln
Diese Anreisehinweise gibt die Polizei für alle Fußball-Fans

In weniger als 72 Stunden ist es endlich soweit: Es ist Derby-Zeit im Rheinland. Jetzt gibt die Polizei erste Verkehrshinweise heraus. Die Behörden wollen die rivalisierenden Fans konsequent trennen.

FC in der Außenseiterrolle
Stöger zum Derby: „Vor dem Spiel geben wir uns nicht geschlagen“

FC-Trainer Peter Stöger gibt sich vor dem Derby gegen Bayer Leverkusen kämpferisch. Auch wenn die Werkself als Favorit ins Spiel geht, sieht Stöger seine Mannschaft nicht chancenlos.

Der Russe Jewgenjewitsch Rybolowlew, neben Fürst Albert II., ist Besitzer des AS Monaco.
Bayer Leverkusen gegen AS Monaco
Rätselraten um Milliardär Rybolowlew

Wird einer der reichsten Menschen des Planeten am Mittwoch in der BayArena sitzen? So verwirrend die Aussagen sind, so geheimnisumwittert ist der Boss des AS Monaco.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?