Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nächster Magath-Coup: Transfer-Hammer: Naldo wechselt nach Wolfsburg

Naldo kickt künftig für den VfL Wolfsburg.
Naldo kickt künftig für den VfL Wolfsburg.
 Foto: Bongarts/Getty Images
Bremen –  

Transfer-Schock für alle Bremen-Anhänger: Naldo verlässt Werder und schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg an!

„Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Es fällt mir wirklich schwer, Bremen zu verlassen. Ich hatte mit Werder viel Erfolg“, sagte der 29-Jährige: „Der Verein und die Fans sind mir ans Herz gewachsen. Aber das Angebot aus Wolfsburg war wirklich sehr gut.“

Geschäftsführer Klaus Allofs dankte Naldo für 173 Bundesliga-Spiele im Trikot von Werder, das Naldo seit 2005 getragen hatte: „Wir sind einen großartigen Weg zusammengegangen, deshalb hatten wir ihm zugesichert einem Transfer zuzustimmen, wenn die Bedingungen für ihn, aber auch für Werder Bremen stimmen. Natürlich hätten wir den Vertrag mit Naldo gerne verlängert, aber mit dem Angebot von Wolfsburg konnten wir nicht konkurrieren.“

Auch Trainer Thomas Schaaf bedauerte den Abgang seines Innenverteidigers. „Er ist ein großer Verlust für uns, darüber können wir nicht glücklich sein“, sagte Schaaf, „aber wir sind gerade für das Abwehrzentrum sehr gut besetzt.“ Über die Einzelheiten und Vertragsinhalte wurde zwischen allen Parteien Stillschweigen vereinbart.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Auch im Würzburger Stadion kam es zu Zwischenfällen zwischen Dresdener Fans und Sicherheitsleuten.
Erneute Entgleisungen
Fans von Dynamo Dresden und Energie Cottbus randalieren

Randalierer aus dem Umfeld der Fußball-Drittligisten Dynamo Dresden und Energie Cottbus haben das Ansehen ihrer Klubs durch Gewaltexzesse weiter geschädigt.

Leonardo Bittencourt und der 1. FC Köln sind mit einem Sieg gegen Stoke in den Colonia Cup gestartet.
Gelungener Auftakt beim Colonia Cup
Bittencourt nach Sieg gegen Stoke: „Die Fans sind der 12. Mann“

Der FC hat das erste Spiel beim Colonia Cup gegen Stoke City mit 2:1 gewonnen und sich in hervorragender Form präsentiert. Großen Anteil daran haben auch die Fans, meint Leonardo Bittencourt.

Anthony Modeste (m.) feiert sein Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen.
2:1 gegen Stoke City im Colonia Cup
Last-Minute-Treffer! Gerhardt schießt den 1. FC Köln zum Sieg

Das kölsche Fußballfest hat begonnen! Zum Auftakt des Colonia Cups hat der 1. FC Köln gegen Stoke City mit 2:1 gewonnen.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?

Zur mobilen Ansicht wechseln