l

Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Wettskandal: FIFA-Sicherheitschef bittet Regierungen um Hilfe

FIFA-Sicherheitschef Ralf Mutschke
FIFA-Sicherheitschef Ralf Mutschke
Foto: Getty Images
Kuala Lumpur –  

FIFA-Sicherheitschef Ralf Mutschke hat bei einem Gipfeltreffen im Zuge des weltweiten Wettskandals in Kuala Lumpur (Malaysia) die internationalen Regierungen zur Zusammenarbeit aufgefordert.

„Wo Geld fließt, folgt auch oft die Korruption. Wir müssen unsere Bemühungen auf ein globales Level bringen. Die FIFA kann den Kampf gegen Korruption im Fußball nicht allein gewinnen“, sagte Mutschke am ersten Tag der zweitägigen Veranstaltung.

Rund 200 Vertreter des asiatischen Fußballs, der internationalen Polizeiorganisation Interpol sowie der Strafverfolgungsbehörden diskutieren dabei über Maßnahmen im Kampf gegen Wett- und Spielmanipulationen.

Gerade von Asien geht durch diverse Wettsyndikate eine große Gefahr aus. Mutschke bedauerte, dass es beispielsweise bislang nicht gelungen sei, den Geschäftsmann Tan Seet Eng aus Singapur vor Gericht zu bringen.

Gegen ihn läuft wegen manipulierter Spiele in Italien ein Haftbefehl. Die Behörden in Singapur hatten aber bislang wenig kooperiert.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Peter Stöger zeigt die EXPRESS-Aktion „Geiles Derby, keine Gewalt“
Für ein friedliches Derby
Auch FC-Coach Stöger appelliert an die Fans

Die Vorfreude wird größer und jeder wünscht sich ein friedliches Aufeinandertreffen. Auch Trainer Peter Stöger appelliert an die Fans.

Ronny jubelt nach seinem ersten Streich.
Hertha rettet Remis
Ronny spielt Freiburg Streich in der Nachspielzeit

Mit 2:1 lag Freiburg am Freitagabend in der sechsten Minute der Nachspielzeit gegen Hertha BSC in Front, doch dann fingen sich die Breisgauer noch den Ausgleich.

Riesen Jubel nach dem 2:0 durch Braunschweigs Dennis Kruppkel.
2. Liga kompakt
Braunschweig meldet sich zurück – erste Punkte für Aue

Eintracht Braunschweig bewegt sich in der 2. Liga durch seinen zweiten Saisonsieg langsam nach oben. Erzgebirge Aue durfte sogar die ersten Zähler der gesamten Saison bejubeln.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?