l

Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Im Free-TV: Poldi-Tor kam live in der Werbepause

Schnell reagiert: Podolski hält den Kopf hin und erzielt den Anschlusstreffer.
Schnell reagiert: Podolski hält den Kopf hin und erzielt den Anschlusstreffer.
Foto: Bongarts/Getty Images
Unterföhring –  

Dieser Werbe-Coup ist geglückt: Das Tor von Lukas Podolski im Champions-League-Achtelfinale gegen die Bayern war auch im Free-TV live zu sehen – in der Werbepause.

Der Pay-TV-Sender Sky hatte sich entschieden, in den Werbeblöcken auf ProSieben, Sat.1, Kabel eins und Sport1 sechs 40-sekündige Live-Einblendungen zu schalten, um seine Abos zu bewerben. Um kurz vor 22 Uhr, auf ProSieben war der Comedy-Hit Big Bang Theory gerade in die Pause gegangen, schlug Poldi zu und erzielte den 1:2-Anschlusstreffer.

Twitter-User @RCorradino freute sich: „Die Schalte in der Pro7-Werbung kam pünktlich zum Anschluss durch Podolski - sehr stark!“

Nicht bei jeder Einblendung hatten die Zuschauer so viel Glück. Bei der ersten Schalte wurde der Führungstreffer von Toni Kroos gezeigt, weil gerade sonst nichts passierte – auch nicht schlecht.

Mehr dazu
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Akrobatische Einlage im Kampf um den Ball: Monacos Dimitar Berbatov und der Leverkusener Emir Spahic.
Dominant, aber Chancen vergeben
Bayer Leverkusen zu ungestüm in Alberts Fürstentum

Den Gegner dominiert, beste Chancen nicht genutzt, einmal hinten geschlafen: Perfekt war der Fehlstart für Bayer 04 in die Gruppenphase der Champions League.

Der Kultkeeper von einst sieht, dass sich die Gewichte in den vergangenen Jahren verschoben haben.
Derby gegen Mönchengladbach
Toni Schumacher: „Ein Punkt wäre ein Erfolg!“

Auch für FC-Legende Toni Schumacher haben die Duelle gegen Gladbach eine ganz besondere Note. Vor dem Derby stapelt der Tünn aber ganz tief.

Pierre-Emerick Aubameyang freut sich über sein Tor zum 2:0.
Champions League
Geile Euro-Gala! BVB mischt Arsenal auf

Mit einem 2:0-Sieg gegen den FC Arsenal startete Borussia Dortmund in die Champions League. Ein Bärenstarkes Signal an Europas Top-Klubs.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?