Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Häschen, aufgepasst!: Ronaldo will Brasiliens Playboy-Chef werden

Im vergangenen Jahr machte Ronaldo bei einer Abspeck-Show mit.
Im vergangenen Jahr machte Ronaldo bei einer Abspeck-Show mit.
 Foto: dpa

Nach dem Kampf gegen die Pfunde hat sich Brasiliens ehemaliger Fußball-Star Ronaldo neue Ziele gesteckt. Medienberichten zufolge will der 36-Jährige Playboy-Chef in Brasilien werden.

Vom gefährlichsten Stürmer der Welt zum Hugh Heffner vom Zuckerhut – gar keine schlechte Idee. Denn die brasilianische Ausgabe gehört zu den erfolgreichsten Ablegern des amerikanischen Nackt-Blättchens. 250.000 Exemplare werden jeden Monat verkauft.

Aber auch ohne Häschen ist Ronaldo gut im Geschäft. Über Sponsorenverträge kassiert er jährlich noch immer Millionen. Zudem betreibt er unter anderem Fitnessstudios, eine Sportklinik und einen Nachtclub.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Timo Horn faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
Der Weg zum Klassenerhalt – Teil 3
Nullnummern, die Derby-Schande und eine Hessen-Gala

Bis zum Klassenerhalt war es ein weiter Weg für die Geißböcke! Wir werfen einen Blick zurück auf die FC-Saison 2014/2015! Im dritten Teil der Reihe geht es um laue Nullnummern und die Derby-Schande von Mönchengladbach.

Daumen hoch: Poldi freut sich auf seine neue Aufgabe am Bosporus.
Wechsel zu Galatasaray Istanbul
Wir erklären Lukas Podolskis „Kölnstantinopel“ von A bis Ü

Poldi ist schon ganz angekommen in seiner neuen sportlichen Heimat. Auch wenn in Istanbul einiges anders läuft. EXPRESS erklärt, wie die neue Stadt des Prinzen so tickt.

Felipe Santana bestand den Medizincheck nicht.
Santana-Transfer wegen Verletzung geplatzt
Oje! Der 1. FC Köln steckt in der Abwehr-Klemme

Am vergangenen Mittwoch marschierte Felipe Santana (29) noch erwartungsfroh und lässig in die MediaPark-Klinik, um den obligatorischen Medizin-Check zu absolvieren. Doch genau dort zerplatzte der Wechsel des Innenverteidigers zum 1. FC Köln.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?

Zur mobilen Ansicht wechseln