Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Scherz eingewechselt: Fortuna unterliegt 0:2 gegen Sportfreunde Lotte

Matthias Scherz will mit Fortuna angreifen.
Matthias Scherz will mit Fortuna angreifen.
Foto: Herbert Bucco
Köln –  

Nach 45 Tagen Winterpause wird es für die Fortuna am Montag wieder ernst. Die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat hat dabei gleich einen schweren Brocken aus dem Weg zu räumen.

Die Südstädter müssen bei Regionalliga-Spitzenreiter Sportfreunde Lotte (20.15 Uhr, live auf Sport 1 und hier im EXPRESS-Ergebnisticker) ran.

Trotz einer durchwachsenen Vorbereitung mit drei Spielen ohne Sieg geht die Fortuna optimistisch in die Rückrunde. „Wir können gleich ein Ausrufezeichen setzen. Die Mannschaft hat in den letzten Tagen trotz der widrigen Bedingungen einen ausgesprochenen Eindruck hinterlassen“, erklärt Fortuna-Boss Klaus Ulonska.

Dabei zeigte sich auch Matthias Scherz in den letzten Wochen in starker Verfassung. „Es wird einige Leute noch sehr überraschen“, sagt Coach Koschinat über den 41-Jährigen Ex-Profi.

Zumal mit Massimo Cannizzaro (Anriss des Außenbandes im Kniegelenk), Michael Lejan (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Tobias Standop (Knieprellung) und Jan-Andre Sievers (Aufbautraining nach Knie-OP) ein Quartett fehlen wird.

Die Höhepunkte der Partie - hier im Ergebnisticker!

Mehr zum Spiel in Kürze bei EXPRESS.DE

Abpfiff! Die Sportfreunde Lotte gewinnen zum Rückrundenstart gegen Fortuna Köln.

90. Minute: Die Nachspielzeit läuft.

84. Minute: Endlich mal ein Freistoß für Fortuna: Doch der Schuss von Pospischil bleibt in der Mauer hängen. Und die Zeit läuft gegen die Kölner

75. Minute: Es ist soweit: Scherz kommt für Kessel

70. Minute: Der Fortuna bleiben noch 20 Minuten, um den 0:2-Rückstand aufzuholen. Auf der Bank harrt noch immer Matthias Scherz aus.

Montabell ist seit der 55. Minute für Schäfer im Spiel. Außerdem spielt Moritz für Kraus

51. Minute: Eigentor! Schäfer patzt und Lotte führt 2:0

Für die, die es interessiert: Der 1.FC Köln hat das Testspiel gegen Meister Borussia Dortmund mit 1:0 gewonnen.

Matthias Scherz wartet weiter auf seinen Einsatz.

Anpfiff in Lotte - der zweite Durchgang läuft

Halbzeit: Fortuna geht mit einem 0:1-Rückstand in die Kabine.

Trotz des Rückstandes - die lauteren Fans hat die Fortuna.

37. Minute: Der Treffer hat den Gastgeber deutlich Aufschwung gegeben. Das Team findet deutlich besser in die Partie.

32. Minute: Shapourzadeh bringt die Sportfreunde Lotte mit 1:0 in Führung

TOR für die Gastgeber!

24. Minute: Mit Verspätung ist nun auch der Fortunen-Fanbus in Lotte angekommen - und die Stimmung im Stadion wird entsprechend besser.

21.Minute: Gelbe Karte Ndjeng nach einem Foul kurz hinter der Mittellinie. Der anschließende Freistoß segelt hoch in den Strafraum der Fortunen und vor den Fuß eines Lottespielers, doch der zieht vorbei.

Die Partie konnte übrigens nur dank zahlreicher freiwilliger Helfer stattfinden. Der Platz und die Tribüne wurden von Schnee und Eis befreit.

15. Minute: Tore sind bislang noch nicht gefallen - doch die Kölner haben leichte Vorteile.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Simon Zoller hatte gegen die Bayern nur auf der Tribüne gesessen. Montag zeigte er bereits eine Reaktion.
FC-Stürmer spricht nach Zwangspause
Zollers Einsicht: „Ich muss mehr bringen, das weiß ich!“

Vor dem 0:2 gegen Bayern München flogen Simon Zoller und Yuya Osako aus dem FC-Kader. Am Montag durften die Neuzugänge wieder auf den Platz. Zoller wirkte locker, keineswegs verzweifelt.

Fredi Bobic meldete sich erstmals seit seinem Rauswurf beim VfB Stuttgart zu Wort.
Ex-Sportdirektor meldet sich zu Wort
Fredi Bobic: „Vertraut Trainern und Spielern“

Erst vor wenigen Tagen wurde er beim VfB Stuttgart entlassen, jetzt hat sich Fredi Bobic zum ersten Mal öffentlich geäußert. Via Facebook gab der Ex-VfB-Sportvorstand ein Statement ab.

Bernd Schuster nimmt im Madrid an einem Lehrgang zum Sportdirektor teil.
War's das mit 1860 München?
Bernd Schuster lässt sich zum Sportdirektor ausbilden

Wie es scheint, ist ein baldiges Engagement des früheren Fußball-Nationalspielers als Löwen-Trainer wieder unwahrscheinlicher geworden. Schuster nahm am Montag in Madrid eine Ausbildung zum Sportdirektor auf.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?