Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bittere 1:3-Schlappe: Fortuna-Fehlstart gegen Aachen sorgt für miese Stimmung

Von
Ercan Aydogmus kann sich gegen Keeper Frederic Löhe nicht durchsetzen.
Ercan Aydogmus kann sich gegen Keeper Frederic Löhe nicht durchsetzen.
 Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Es war eigentlich alles angerichtet für einen perfekten Fußballabend. 4275 Zuschauer bildeten zum Regionalligastart eine tolle Kulisse im Südstadion, eine stimmungsvolle Eröffnungsfeier vor dem Anpfiff rundete die gute Stimmung ab.

Doch nach 90 Minuten war die Euphorie bei den Kölnern Anhänger im Keller, dagegen ging die Party im Gäste-Block richtig ab. Die Fortuna kassierte gegen Alemannia Aachen eine bittere, aber völlig verdiente 1:3-Schlappe – der Fehlstart war perfekt!

„Ich bin  maßlos enttäuscht. Ich habe mit allem gerechnet, aber damit nicht“, meinte Präsident Klaus Ulonska konsterniert. „Diese Vorstellung ist unerklärlich, denn die Mannschaft war eigentlich gute drauf.“

Fortuna-Coach Uwe Koschinat dirigiert seine Truppe vom Spielfeldrand.
Fortuna-Coach Uwe Koschinat dirigiert seine Truppe vom Spielfeldrand.
 Foto: Eduard Bopp

Jedoch schafften es die Hausherren unter den Augen der Fortuna-Urgesteine Hannes Linßen und Wolfgang Fahrian zu keinem Zeitpunkt die Nervosität abzulegen. Aachen zeigte sich als die cleverere und bessere Mannschaft und nutzte die amateurhaften Fehler in der Kölner Abwehr gnadenlos aus. Rafael Garcia (19.), Nazim Sangare (40.) und Krasniqi (49.) sorgten für einen komfortablen Vorsprung, Oliver Laux (54.) sorgte nur für das Ehrentor.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Mit einem Polizei-Großaufgebot wurden die Fanlager getrennt. Trotzdem wurde ein HSV-Anhänger schwer verletzt.
16 Festnahmen beim Relegationsspiel
KSC-Hooligans brechen HSV-Fan die Kniescheibe

Das Polizeiaufgebot war massiv, große Krawalle blieben aus: Und doch endete der Relegations-Krimi für einen HSV-Fan im Krankenhaus.

Die Zaren von Zenit St. Petersburg
Ist das das coolste Mannschaftsfoto aller Zeiten?

Die Spieler des russischen Spitzenklubs Zenit St. Petersburg haben sich für ein Fotoshooting feudal ablichten lassen. Cooler geht´s kaum!

Manager Rachid Azzouzi herzt Flügelflitzer Sercan Sararer nach Fürths Bundesliga-Aufstieg 2012 - sehen sich beide bald bei Fortuna wieder?
Kleeblatt-Connection!
Welche Fürther bei Fortuna Düsseldorf aufblühten – und wer einging

Rachid Azzouzi hat in Fürth mit Olli Caillas, Marcus Feinbier, Stefan Reisinger, Sascha Rösler und Christian Weber zusammen gespielt. Folgt er ihnen nach Düsseldorf?

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?

Zur mobilen Ansicht wechseln