Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Berater fürchtet: Gascoigne wegen Alkoholsucht in Lebensgefahr

Paul Gascoigne im Nationaltrikot bei der EM 1996.
Paul Gascoigne im Nationaltrikot bei der EM 1996.
 Foto: dpa
London –  

Der Gesundheitszustand des exzentrischen ehemaligen englischen Fußball-Stars Paul Gascoigne hat sich offenbar dramatisch verschlechtert.

Sein Berater Terry Baker sprach in einem BBC-Radio-Interview sogar von akuter Lebensgefahr. Der 45 Jahre alte „Gazza“ ist augenscheinlich von seiner Alkoholsucht schwer gezeichnet.

„Er braucht dringend sofortige Hilfe“, betonte Baker. Anscheinend hat der Tod eines nahen Freundes Gascoigne psychisch schwer mitgenommen. Am Donnerstag soll Gascoigne in einem schlimmen Zustand bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung aufgefallen sein. Anwesende berichteten, dass er sogar in Tränen ausgebrochen sei.

„Sein Leben ist stets in Gefahr, weil er Alkoholiker ist. Möglicherweise kann ihn niemand retten. Ich weiß es nicht“, sagte ein verzweifelter Baker.

Mit Alkohol-Exzessen und Drogenbesitz sorgte der 57-malige englische Nationalspieler immer wieder für Negativ-Schlagzeilen. Wiederholt unterzog er sich Entziehungskuren - ohne Erfolg.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Slawomir Peszko – beim „Colonia Cup“ Anfang August durfte er noch ran.
FC-Transfer-Gerücht
Slawomir Peszko vor Abschied: Wechsel nach Danzig oder Warschau?

Offenbar will der polnische Erstligist Lechia Gdansk den Mittelfeldspieler vom 1. FC Köln verpflichten. Auch Legia Warschau soll Interesse haben.

Mit hängenden Köpfen nach dem Abpfiff: Gladbachs Tony Jantschke und Roel Brouwers (r)
1:2-Niederlage in Bremen
Favres Fohlen weiter im rasanten Sturzflug

Der Katastrophen-Start ist perfekt. Gladbach geht auch in Bremen baden. 1:2 bei Werder. Drei Pleiten in Folge zum Saisonstart hat es bei Borussia noch nie gegeben.

Während des gesamten Spiels herrschte wie immer großartige Stimmung unter den FC-Fans.
1. FC Köln - Hamburger SV 2:1
Erkenntnisse des Spiels: Wenn man kein Pech hat, kommt das Glück noch dazu

Sieben Punkte nach drei Spieltag - beim 1. FC Köln kann man wohl von einem gelungenen Saisonstart sprechen, wenngleich die Aussagekraft nach drei Spieltagen natürlich noch recht überschaubar ist. Die Erkenntnisse des Spiels.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?

Zur mobilen Ansicht wechseln