Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Zlatanieren“: Ibrahimovic kriegt eigenes Verb im Schweden-Duden

Zlatan Ibrahimovic steht jetzt sogar mit einem eigenen Verb im schwedischen Duden.
Zlatan Ibrahimovic steht jetzt sogar mit einem eigenen Verb im schwedischen Duden.
 Foto: dpa
Stockholm –  

Schwedens Nationalmannschafts-Kapitän Zlatan Ibrahimovic ist dank seiner herausragenden Fähigkeiten in den schwedischen Duden eingegangen.

Das Verb „zlatanieren“ ist als Ausdruck für „stark dominieren“ von der schwedischen Sprach-Akademie als eines von 40 neuen Begriffen aufgenommen worden.

Der bei Paris Saint Germain spielende Zlatanovic hatte seinen Ruf als Fußball-Rastelli zuletzt mit seinem Traumtor im Freundschaftsspiel gegen England zum 4:2-Endstand untermauert.

Dabei gelang ihm in der zweiten Halbzeit mit den Toren zum 2:2, 3:2 und 4:2, das er mit einem Fallrückzieher aus etwa 25 Metern Entfernung erzielte, ein Hattrick.

Davor war die deutsche Nationalmannschaft wegen der Kunst des Spielers mit bosnisch-kroatischer Herkunft der Verzweiflung nahe. Im Berliner Olympiastadion hatten die Schweden in der WM-Qualifikation auch dank einer Gala-Vorstellung Ibrahimovics aus einem 0:4 noch ein 4:4 gemacht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Pep Guardiola ist offenbar mit der Leistung von Pierre Emile Højbjerg noch nicht zufrieden. Er wird eine weitere Spielzeit verliehen.
Auf Leihbasis von Bayern München
Schalke 04 holt Pierre Emile Højbjerg

Der nächste Leihvertrag für Pierre Emile Højbjerg: Bayern München verleiht seinen Dänen bis zum Saisonende an den Bundesligakonkurrenten FC Schalke 04.

Karim Haggui fordert in Nürnberg endlich den ersten Saisonsieg.
Kapitän fordert ersten Sieg
Karim Haggui: „Ich habe keine Lust, als Verlierer vom Platz zu gehen“

Die Punkteausbeute muss sich schnell ändern, wenn die Mannschaft nicht über viele Wochen im Tabellenkeller kleben bleiben will. Deshalb fordert der Kapitän die schnelle Trendwende.

Geheimtraining vor der Partie gegen den HSV
Was übt Stöger hier gegen FC-Killer Labbadia ein?

Vor der Partie gegen den HSV absolviert der 1. FC Köln am Freitag ein Geheimtraining. Bei dem „brutal offenen Spiel“, wie Trainer Peter Stöger es nannte, steht einiges auf dem Spiel. Lesen Sie selbst.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?

Zur mobilen Ansicht wechseln