Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Zlatanieren“: Ibrahimovic kriegt eigenes Verb im Schweden-Duden

Zlatan Ibrahimovic steht jetzt sogar mit einem eigenen Verb im schwedischen Duden.
Zlatan Ibrahimovic steht jetzt sogar mit einem eigenen Verb im schwedischen Duden.
 Foto: dpa
Stockholm –  

Schwedens Nationalmannschafts-Kapitän Zlatan Ibrahimovic ist dank seiner herausragenden Fähigkeiten in den schwedischen Duden eingegangen.

Das Verb „zlatanieren“ ist als Ausdruck für „stark dominieren“ von der schwedischen Sprach-Akademie als eines von 40 neuen Begriffen aufgenommen worden.

Der bei Paris Saint Germain spielende Zlatanovic hatte seinen Ruf als Fußball-Rastelli zuletzt mit seinem Traumtor im Freundschaftsspiel gegen England zum 4:2-Endstand untermauert.

Dabei gelang ihm in der zweiten Halbzeit mit den Toren zum 2:2, 3:2 und 4:2, das er mit einem Fallrückzieher aus etwa 25 Metern Entfernung erzielte, ein Hattrick.

Davor war die deutsche Nationalmannschaft wegen der Kunst des Spielers mit bosnisch-kroatischer Herkunft der Verzweiflung nahe. Im Berliner Olympiastadion hatten die Schweden in der WM-Qualifikation auch dank einer Gala-Vorstellung Ibrahimovics aus einem 0:4 noch ein 4:4 gemacht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
John Stones (M.) wird von Emre Can (l.) und Philipp Hofmann verfolgt.
Trotz zweimaliger Führung
Deutsche U21 verliert EM-Generalprobe in England

Die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch verlor trotz über weite Strecken starker Leistung in Middlesbrough mit 2:3 (1:1) gegen England.

Nachdem der Wechsel des Ex-Hoffenheimers Carlos Eduardo nach Köln im vergangenen Winter geplatzt ist, könnte es nun doch noch Hoffnung auf einen Wechsel zum FC geben.
Großes Interesse am Brasilianer
Eduardo soll Kölns Loch im Mittelfeld stopfen

Der FC-Trainer reiste am Samstag gemeinsam mit Manager Schmadtke nach München. Ihr Ziel: Noch einmal Eduardo genau unter die Lupe nehmen. Der Brasilianer soll das Mittelfeld-Loch beim FC stopfen.

Die Ball-Übungen mit Reha-Coach Marcel Abanoz absolvierte Yannick Gerhardt ohne Probleme.
Endlich wieder am Ball
1. FC Köln: Youngster Yannick Gerhardt zurück im Training

Diese Bilder sorgen für gute Laune: Mit einem breiten Grinsen im Gesicht marschierte Yannick Gerhardt am Montag gemeinsam mit Peter Stöger aufs Trainingsgelände.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?