Fußball
Spielberichte, Transfers, Bundesliga, Länderspiele, Liveticker, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Zlatanieren“: Ibrahimovic kriegt eigenes Verb im Schweden-Duden

Zlatan Ibrahimovic steht jetzt sogar mit einem eigenen Verb im schwedischen Duden.
Zlatan Ibrahimovic steht jetzt sogar mit einem eigenen Verb im schwedischen Duden.
Foto: dpa
Stockholm –  

Schwedens Nationalmannschafts-Kapitän Zlatan Ibrahimovic ist dank seiner herausragenden Fähigkeiten in den schwedischen Duden eingegangen.

Das Verb „zlatanieren“ ist als Ausdruck für „stark dominieren“ von der schwedischen Sprach-Akademie als eines von 40 neuen Begriffen aufgenommen worden.

Der bei Paris Saint Germain spielende Zlatanovic hatte seinen Ruf als Fußball-Rastelli zuletzt mit seinem Traumtor im Freundschaftsspiel gegen England zum 4:2-Endstand untermauert.

Dabei gelang ihm in der zweiten Halbzeit mit den Toren zum 2:2, 3:2 und 4:2, das er mit einem Fallrückzieher aus etwa 25 Metern Entfernung erzielte, ein Hattrick.

Davor war die deutsche Nationalmannschaft wegen der Kunst des Spielers mit bosnisch-kroatischer Herkunft der Verzweiflung nahe. Im Berliner Olympiastadion hatten die Schweden in der WM-Qualifikation auch dank einer Gala-Vorstellung Ibrahimovics aus einem 0:4 noch ein 4:4 gemacht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Bayer-Sportchef Rudi Völler und Toni Schumacher umarmen sich herzlich und lachen in die Kamera unseres Fotografen. In ihren Schreiben an die Fans fordern sie ein friedliches Derby.
Vor dem Derby gegen Bayer Leverkusen
FC Kölns Vize-Präsident Toni Schumacher: „Man muss sich in die Augen schauen können“

Bayer Leverkusen gegen den 1. FC Köln. Derby der rheinischen Rivalen. Bayer-Chef Rudi Völler und FC-Vize Toni Schumacher appellieren bei uns: Gewalt - nein danke!

Die zahlreichen Borussia-Fans durften dann doch ins Stadion.
Nach Karten-Chaos
Bonhof bringt 600 Fans ins Stadion

In der Europa League standen 600 Fans von Mönchengladbach am Donnerstagabend ohne Tickets vor dem Stadion. Die UEFA wollte ihnen keine mehr geben. Der Verein half nach.

Absolut unbespielbar: Der Rasen des Stadions „Coimbra da Mota“ versank im Regen.
Europa League
Nach Spielabbruch: GD Estoril gegen PSV Eindhoven wird um 17 Uhr fortgesetzt

Am Donnerstagabend musste die Partie GD Estoril Praia gegen PSV Eindhoven beim Stand von 3:2 wegen sintflutartiger Regenfälle abgebrochen werden. Am Freitag um 17 Uhr wird sie nun fortgesetzt.

Fußball
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

FuPa.net ist das Portal für den Fußballverband Mittelrhein. Dort finden Sie Spielberichte, Tabellen und alle Statistiken. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Fußball-Galerien
Champions League
Internationaler Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

Alle Partien werden live kommentiert, Spielzug für Spielzug, einzeln oder als Konferenz. Dazu Aufstellungen und Statistiken: Welches Team hat mehr Ballbesitz, Torschüsse, gewonnene Zweikämpfe?