l
Empfehlen | Drucken | Kontakt

Party-Fliesenleger: Ein Bachemer am Ballermann

Generation Spaß
Generation Spaß
Foto: EXPRESS

Der Frechener Fliesenleger Michael Ostermann (24) ist erfolgreicher Partysänger. Am Wochenende tauscht Michael Ostermann die Spachtelkelle gegen das Mikrofon und begeistert mit Songs wie „Für dich halt ich die Seilbahn an, damit ich dich darin lieben kann.“

Unter der Woche arbeitet Michael im väterlichen Betrieb. Fußböden fliesen, Fugen spachteln, das ist sein täglich Brot. Doch die mit Strähnchen versehene Haartolle à la Micky Krause, dem Schlägerkönig („Zehn nackte Friseusen“), lässt das außergewöhnliche Hobby des Handwerkers schon erahnen. Michael steht mit seinem Schulfreund „Der Bayer“ (23, verrät seinen echten Namen nicht) auf der Bühne. Angefangen hat alles vor 30 Zuschauern in der Kölner „Wiener Steffi“, ihrer Stammkneipe. Inzwischen ist das Duo, das sich „Generation Spaß“ nennt, auf jedem großen Schlagerfest in der Region dabei. Highlight: Der Auftritt im Megapark von Mallorca, in den 3000 Menschen passen.

Unter der Woche arbeitet Michael als Fliesenleger
Unter der Woche arbeitet Michael als Fliesenleger
Foto: EXPRESS

„Auf Mallorca ist jetzt erst mal Winterpause, im Mai geht's da wieder los“, berichtet Michael dem EXPRESS, „bis dahin Unter der Woche arbeitet Michael als Fliesenleger. Das Party-Duo bei einem Auftritt im bekannten Lokal „Bierkönig“ auf Mallorca. ziehen wir auf Karnevals und Après-Ski Partys Woche für Woche quer durchs Land.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Frechen
Romantische Atmosphäre bietet der Martinsmarkt in der Frechener City vor allem abends.
Ausgeh-Tipp
Komm, wir gehen zum Martinsmarkt

Am Wochenende (2./3. November) findet in der Frechener Innenstadt wieder der beliebte Martinsmarkt statt. Der Besuch lohnt sich: In diesem Jahr bieten die Veranstalter fast 50 Stände mit Kunsthandwerk.

Der Bachemer Bach, der um die Wasserburg herumfließt, gab ihr auch den Namen.
Burg Bachem
Viel Geschichte um einen Bach

Die Wasserburg in Frechen-Bachem ist ein beliebtes Ausflugsziel. Und die Feste erzählt viel über die Geschichte des Veedels.

Nur mit viel Kraft konnte das Tier rausgeholt werden.
Riesen-Wels
Das Ungeheuer von Frechen

Die Angler vom Verein „Hecht Heil“ hatten es ja eigentlich bereits vermutet: Immer wieder platschte es laut im kleinen Mahlweiher, der nur einen Steinwurf von der Bachemer Burg entfernt ist.

Veedel
Unsere Partner
Galerie