Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Rösler und Co zu Besuch: Junggeselle Weber und die Ex

Christian Weber mit Torhüter Tim Boss nach dem Spiel
Christian Weber mit Torhüter Tim Boss nach dem Spiel
Foto: Ovelgoenne
Düsseldorf –  

„Ich bin hier, weil ich nachher mit Christian Weber seinen Junggesellen-Abschied feiern will. Aber er weiß noch gar nichts davon“, feixte Düsseldorfs früherer Aufstiegsheld Sascha Rösler am Flinger Broich. „Das wird lustig.“

Dachte sich auch Ex-Fortune Claus Costa (jetzt Osnabrück): „Wir gucken Champions League, dann geht’s ab. Aber ich muss mich zurückhalten, schließlich wartet auf mich ja noch das zweite Relegationsspiel gegen Dresden. Aber es ist schön, mal wieder Zuhause zu sein.“

Auch der jetzige Hamburger und frühere Düsseldorfer Profi Maxi Beister („Eine Rückkehr zu Fortuna ist nicht sehr wahrscheinlich“) war zu Besuch, wie auch die Ex-Fortunen Kai Schwertfeger und Marco Königs (geht auch nach Wiesbaden).

Da trifft er übrigens auf Aufstiegsheld Marco Christ (Siegtor-Schütze beim Zweitliga-Aufstieg gegen Werder II) – da gibt’s bald ’ne kleine Fortuna-Filiale.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Hielt seinen Kasten gegen den FC St. Pauli sauber: Fortuna-Keeper Michael Rensing.
1:0-Sieg gegen St. Pauli
Michael Rensing froh: Endlich steht zu Hause die Null

Neues Gefühl für Düsseldorfs Torhüter Michael Rensing: Erstmals in dieser Saison spielte Fortunas Nummer eins zu Null in der Esprit-Arena.

Jubel bei der Fortuna! Michael Liendl (2. v. l.) traf zum 1:0.
1:0 gegen St. Pauli
Fortuna stimmt die Aufstiegs-Humba an

Fortuna Düsseldorf ist erstmals in dieser Saison auf einen direkten Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga geklettert. Die Fortunen setzten sich zum Abschluss des 10. Spieltags mit dem FC St. Pauli verdient mit 1:0 durch.

Nach sechs Toren in vier Spielen sagt der Stürmer: „Das erwarte ich von mir.“
Sechs Tore in vier Spielen
Super-Finne Pohjanpalo: Ich knipse weiter!

Sechs Tore erzielte Joel Pohjanpalo in den letzten vier Spielen, drei davon allein beim letzten Spiel in Darmstadt. Am Montag will der Super-Finne nun St. Pauli mindestens einen einschenken.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch