Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Premiere des Paars : Glück in der Liebe: Fortuna-Trainer zeigt seine Neue

Fortunas Trainer Norbert Meier (54) neben seiner neuen Freundin (38) im Aktuellen Sportstudio.
Fortunas Trainer Norbert Meier (54) neben seiner neuen Freundin (38) im Aktuellen Sportstudio.
Foto: imago sportfotodienst
Düsseldorf/Mainz –  

Pech im Spiel, Glück in der Liebe. Nach dem 1:2 gegen Nürnberg zog Norbert Meier (54) seinen Verlierer-Pulli aus. Streifte einen neuen über und erklärte Fortunas 17. Niederlage, die bitterste dieser Saison, auf der Pressekonferenz in der Esprit-Arena und anschließend im kleinen Journalisten-Kreis.

Sechs Stunden später im Anzug auch im Aktuellen Sportstudio. Mit dabei in Mainz: Meiers neue Lebensgefährtin (38) auf einem reservierten Platz in der ersten Zuschauerreihe. Zwei Monate nach der verkündeten Trennung von Ehefrau Sieglinde (53) und dem Auszug aus dem gemeinsamen Haus in Viersen zeigte Fortunas Trainer im ZDF erstmals seine Freundin.

Nach dem Interview mit Moderator Michael Steinbrecher (47) setzte sich Meier neben die attraktive Blondine in weißer Bluse und hellblauer Hose. Bei ihr tankt er Kraft für Düsseldorfs Schicksalsspiel Samstag in Hannover.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Hofft gegen Union auf kräftigen Support von den Fans: Michael Liendl.
Hier im Liveticker
Ballert die Fortuna gegen Union die Heim-Krise weg?

Bloß nicht abreißen lassen! Nach nur vier Punkten aus den letzten fünf Partien will die Fortuna gegen Union Berlin endlich mal wieder einen Heim-Dreier eintüten.

Nach dem letzten Heimsieg gegen St. Pauli machte Michael Liendl die Humba  - so will er auch heute mit den Fans feiern.
Fortunas Heim-Krise
Michael Liendl: „Fans, wir brauchen euch“

In der Esprit-Arena fluppt es in dieser Saison überhaupt nicht. In der Heimtabelle sind die Düsseldorfer ein Kellerkind. Mittelfeldmotor Michael Liendl hofft auf die Untersützung der Anhänger.

Offenbar heiß begehrt: Fortunas Bruno Soares
Klares Bekenntnis
Athen lockt! Aber Soares liebt Fortuna Düsseldorf

„Es ist gut zu wissen, dass ein Klub wie Panathinaikos mir folgt“, bestätigt Fortunas am Saisonende ablösefreier Verteidiger das Interesse des Tabellendritten der griechischen Superleague.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch