Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Premiere des Paars : Glück in der Liebe: Fortuna-Trainer zeigt seine Neue

Fortunas Trainer Norbert Meier (54) neben seiner neuen Freundin (38) im Aktuellen Sportstudio.
Fortunas Trainer Norbert Meier (54) neben seiner neuen Freundin (38) im Aktuellen Sportstudio.
 Foto: imago sportfotodienst
Düsseldorf/Mainz –  

Pech im Spiel, Glück in der Liebe. Nach dem 1:2 gegen Nürnberg zog Norbert Meier (54) seinen Verlierer-Pulli aus. Streifte einen neuen über und erklärte Fortunas 17. Niederlage, die bitterste dieser Saison, auf der Pressekonferenz in der Esprit-Arena und anschließend im kleinen Journalisten-Kreis.

Sechs Stunden später im Anzug auch im Aktuellen Sportstudio. Mit dabei in Mainz: Meiers neue Lebensgefährtin (38) auf einem reservierten Platz in der ersten Zuschauerreihe. Zwei Monate nach der verkündeten Trennung von Ehefrau Sieglinde (53) und dem Auszug aus dem gemeinsamen Haus in Viersen zeigte Fortunas Trainer im ZDF erstmals seine Freundin.

Nach dem Interview mit Moderator Michael Steinbrecher (47) setzte sich Meier neben die attraktive Blondine in weißer Bluse und hellblauer Hose. Bei ihr tankt er Kraft für Düsseldorfs Schicksalsspiel Samstag in Hannover.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Am Sonntag kommt es zum Wiedersehen mit Paderborns Fortuna-Schreck Mahir Saglik.
Neuzugang
Christian Strohdiek über Fortuna-Schreck Mahir Saglik: „Er ist ein abgezockter Hund“

Paderborns Stürmer Mahir Saglik ist der Fortuna-Schreck. Doch Neuzugang Christian Strohdiek will dem 32-Jährigen beim Wiedersehen richtig weh tun.

Christian Strohdiek wechselte nach 15 Jahren in Paderborn zur Fortuna und freut sich aufs Wiedersehen.
Er piekst seine alte Liebe
Christian Strohdiek: „Fortuna Düsseldorf ist professioneller als Paderborn“

Gleich am zweiten Spieltag steht sein persönlicher Saison-Höhepunkt bevor - das Wiedersehen mit Heimatverein SC Paderborn, der 0:1 gegen Bochum patzte. Ein Vorteil für Fortuna, dass er Paderborn genau kennt?

Hier sitzt Aleksandar Ristic auf dem legendären Pattex-Stuhl.
Premium-Sponsor Henkel
Pattex-Stühle bis 2017 bei Fortuna Düsseldorf

Mit Premium-Sponsor Henkel bindet Fortuna einen wichtigen Geldgeber für zwei weitere Jahre. Das hat einen kultigen Nebeneffekt: Denn auch in den nächsten beiden Jahren werden Düsseldorfs Cheftrainer und sein Assistent auf Pattex-Stühlen sitzen!

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
Fortuna Düsseldorf Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch
Zur mobilen Ansicht wechseln