Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Zusammenstoß: Nasenbeinbruch bei Fortuna-Hüne Latka

Latka liegt nach dem Zusammenstoß blutend am Boden.
Latka liegt nach dem Zusammenstoß blutend am Boden.
Foto: Bongarts/Getty Images
Düsseldorf –  

Fortunas neuer Abwehr-Hüne Martin Latka hat im Spiel gegen den VfB Stuttgart (3:1) am Samstag einen Nasenbeinbruch erlitten. Das teilte der Verein am Sonntag mit.

Der in der Winterpause verpflichtete Tscheche war in der Nachspielzeit mit VfB-Stürmer Vedad Ibisevic zusammengeprallt und blutend auf einer Trage in die Kabine gebracht worden. Der 28-Jährige war noch am Samstagabend von Mannschaftsarzt Ulrich Keil ins Krankenhaus begleitet worden.

Latka soll sobald wie möglich eine Spezialmaske erhalten und dann in den Trainingsbetrieb der Fortuna zurückkehren.

Mehr dazu
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Sergio da Silva Pinto und  Mirko Boland kämpfen um den Ball.
Gegen Union Berlin
Fortuna Düsseldorf: Schlachtross Sergio Pinto jetzt gesperrt

„Es gibt einige Gründe für diese Niederlage, aber die sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt“, erklärt Sergio Pinto.

Benjamin Kessel schoss das entscheidende 2:1 für Eintracht Braunschweig.
1:2 gegen Eintracht Braunschweig
Fortuna Düsseldorf getunnelt und „gekesselt“

Es läuft die zweite Minute der Nachspielzeit. Eintracht-Torjäger Havard Nielsen zieht ab. Teamkollege Mushaga Bakenga fälscht ab. Benjamin Kessel schließt zum glücklichen 2:1 gegen Fortuna ab.

Düsseldorfs Bruno Soares (M.) im Zweikampf gegen Braunschweigs Salim Khelifi (l.).
Fortuna in Braunschweig
2:1! Düsseldorf in der Nachspielzeit geschlagen

Das ist bitter! In der Nachspielzeit musste sich Fortuna Düsseldorf am Dienstagabend gegen Eintracht Braunschweig geschlagen geben.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch