Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Frecher Däne: Fortunas Ilsö: „Liebe die Rolle als Außenseiter“

Ken Ilsö kann mit der Außenseiterrolle gut leben
Ken Ilsö kann mit der Außenseiterrolle gut leben
Foto: Bongarts/Getty Images,
Doorwerth –  

Abstiegskandidat Nummer 1? Da flackert auf dem Gesicht von Ken Ilsö ein freches Grinsen auf. „Ich habe es immer geliebt, Außenseiter zu sein“, sagt der Däne.

Was für Fortuna beim Bundesliga-Comeback gilt, hat mit Düsseldorfs Nummer 10 nicht unbedingt viel zu tun. Er betont, die Eliteklasse käme ihm entgegen - weil hier im Gegensatz zu Liga 2 mehr die Technik im Vordergrund steht.

Im letzten Jahr kam er erst auf der Zielgeraden entscheidend in Schwung, besitzt aber trotz 18 Neuen gute Chancen auf einen Platz in der Startelf. Wo? Eigentlich egal: „Ich habe hinter den Spitzen gespielt, ganz vorne, habe aber auch gute Dinge auf der 6 erlebt.“

Seine Qualitäten will er nun auch in der Bundesliga zeigen. Ilsö träumt von dicken Überraschungen - und freut sich eben diebisch auf die Rolle des Underdogs: „Jeder Verein denkt doch, dass er uns schlagen muss. Kein Problem! Man wird sehen ... Jedes Spiel ist jetzt groß, besonders groß werden Spiele gegen Bayern und Dortmund. Aber ich gehe in jedes Spiel so rein, dass ich an uns glaube.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Fortuna-Angreifer Erwin Hoffer ging gegen den Viertligisten leer aus.
Ernüchterung gegen Meppen
0:0! Fortuna vergeigt gegen Viertligist

Erst der tolle Test gegen Borussia Dortmund - doch sieben Tage später machte sich bei Fortunas Fans Ernüchterung breit. Die Düsseldorfer mussten sich gegen Viertligist SV Meppen am Ende mit einem 0:0 begnügen.

Sind jetzt ein Paar: Fortuna-Knipser Charlison Benschop und seine Deutschlehrerin Kamila Blumski
Top-Torjäger verliebt
Fortuna Düsseldorf: Charlison Benschop liebt seine Deutschlehrerin

Charlison Benschop ist nicht nur brandgefährlich vor der Kiste, sondern auch immer gut drauf. Doch irgendwie strahlt er momentan noch ein bisschen mehr als sonst…

Der zweifache Torschütze Richard Cyron (r.) lässt sich von Frank Mill und Andrzej Buncol feiern.
120 Jahre Fortuna
Mit dem 4:2 Sieg in Meppen startet Fortuna 1995 den Aufstiegs-Endspurt

1995 träumen vor dem 31. Spieltag nur noch Super-Optimisten von Fortunas Durchmarsch in die Bundesliga. Das ändert sich am 21. Mai, als 3000 Fans zur „Grünkohl-Party“ nach Meppen pilgern.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch