Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fortunas Kapitän hat Pause : Alles reinwerfen – und dann ein Caramba!

Andreas Lambertz
Andreas Lambertz
Foto: Jan Ovelgoenne
Düsseldorf –  

Ohne Lumpi (animierte mit seiner Flanke den Nürberger Hanno Balitsch zum Eigentor) lief gar nichts mehr. Fortunas Kapitän musste zur Pause verletzt in der Kabine bleiben – seine Truppe verspielte das 1:0 noch, vergeigte den Rettungs-Matchball 1:2.

Lambertz nach der sonntäglichen Besprechung zu seinen muskulären Problemen auf der Oberschenkelrückseite: „Es ist wie letzte Woche. Aber ich bin sicher, dass wir es hinkriegen.“

Wie sieht er Fortunas Ausgangslage vor dem Schickssalsspiel in Hannover? „Wir dürfen nicht hinterher trauern. Et is, wie et is. Wir haben nun dieses große Finale. Wir müssen gar nicht gut spielen, sondern gucken, dass die Null steht und vorne das Ding machen.“ Nur ein Sieg reicht sicher zum Klassenerhalt, wahrscheinlicher ist die Releagtion.

Lumpi: „Ich habe keinen Bock mir darüber Gedanken zu machen. Wenn wir gewinnen, war es fürn Arsch. Das mache ich erst, wenn es soweit ist. Ein Spiel, alles reinwerfen – und dann ein Caramba!“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Glücksgriff: Oliver Reck umarmt Charlison Benschop, der ein Tor selbst erzielte und ein weiteres vorbereitete.
Nach Kabinengewitter
Fortuna Düsseldorf: Das Comeback von Oliver Reck

Der Trainer brauchte eine ganze Weile, um vom Platz zu kommen. Weil er nach dem ersten Saisonsieg erst noch eine Ansprache an die Mannschaft hielt und alles herzte, was ihm über den Weg lief. Das Reck-Comeback!

Michael Rensing pariert den Kopfball von Frank Löning.
Rensing bombenstark
Fortuna Düsseldorf: Erstmals ohne Gegentor

Patzer waren bei ihm bisher nicht auszumachen. Dennoch geriet das Tor von Michael Rensing zu einer kleinen Schießbude. Achtmal klingelte es im Düsseldorfer Gehäuse - viel zu oft, wenn man Ambitionen aufs obere Tabellendrittel hat.

Jonathan Tah (l.) noch im HSV-Dress gegen Wolfsburgs Albion Avdijaj.
Last-Minute-Wechsel
Tah-Tah! Fortuna holt Jonathan vom HSV

Im letzten Moment hat Fortuna Düsseldorf nochmal zugeschlagen und Jonathan Tah (18) vom HSV für ein Jahr ausgeliehen.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch