Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fortunas Hitachi-Deal: 1,5 Millionen Euro in drei Jahren

Die Hitachi-Bosse Shinoki und Nomura mit Fortuna-Präsident Frymuth (v.l.).
Die Hitachi-Bosse Shinoki und Nomura mit Fortuna-Präsident Frymuth (v.l.).
 Foto: Krause
Düsseldorf –  

„Ich habe schon viele Spiele live gesehen, habe auch beim Aufstieg mitgefiebert und freue mich sehr auf Fortuna und die Bundesliga“, meinte Hitachis Europa-General Manager Naoya Shinoki am Freitag bei der Präsentation als neuer Premium-Sponsor (EXPRESS berichtete).

Das japanische Weltunternehmen steigt zunächst für drei Jahre ein. Gesamtvolumen: 1,5 Millionen Euro! Der Konzern (Gewinn 2011: 3,6 Milliarden Euro) wird auf Banden in der Esprit-Arena beworben. „Über weitere Maßnahmen stimmen wir uns noch ab“, so Fortuna-Präsident Peter Frymuth. „Wir sind sehr stolz auf diese Zusammenarbeit.“

Shinoki: „Wäre toll, wenn mal ein japanischer Profi hier spielen würde.“ Den aktuellen Etat erhöht der Deal übrigens nicht, fällt in die 7-Millionen-Garantiesumme von Vermarktungspartner Infront.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Neuzugang van Duinen (am Ball) überzeugte mit einem Tor und einer Vorlage.
Fortuna Düsseldorf gegen Salmrohr
6:0! Holland-Bomber Mike ballert los

Viertes Testspiel, dritter Sieg: Fortuna Düsseldorf hat einen ungefährdeten 6:0-Erfolg gegen den FSV Salmrohr eingefahren. Dabei überzeugten vor allem die Neuzugänge.

Für die Fortuna eine Bereicherung: Neuzugang Julian Koch.
Fortunas Neuer ist ein Erfolgsrezept
Julian Koch ist auf Anhieb der Mittelfeld-Chef

Dreimal trat Fortuna bisher zu Testspielen an, dreimal gehörte Neuzugang Julian Koch (25) zur Anfangsformation. „Das ist zwar sehr schön für mich, ich würde es aber auf keinen Fall überbewerten. Bisher ist es nur Vorbereitung“, sagt der Blondschopf.

Finanzvorstand Paul Jäger.
Hallenfußball in Düsseldorf
Bei Fortuna gibts jetzt auch Futsal

Bei der Fortuna wird ab sofort auch Futsal gespielt. Der Verein „Inter Futsal Düsseldorf“ wurde aufgelöst, dessen Mitglieder gehören nun zur Fußballabteilung der Rot-Weißen und treten in der Niederrheinliga an.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
Fortuna Düsseldorf Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch
Zur mobilen Ansicht wechseln