Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fortunas Hitachi-Deal: 1,5 Millionen Euro in drei Jahren

Die Hitachi-Bosse Shinoki und Nomura mit Fortuna-Präsident Frymuth (v.l.).
Die Hitachi-Bosse Shinoki und Nomura mit Fortuna-Präsident Frymuth (v.l.).
Foto: Krause
Düsseldorf –  

„Ich habe schon viele Spiele live gesehen, habe auch beim Aufstieg mitgefiebert und freue mich sehr auf Fortuna und die Bundesliga“, meinte Hitachis Europa-General Manager Naoya Shinoki am Freitag bei der Präsentation als neuer Premium-Sponsor (EXPRESS berichtete).

Das japanische Weltunternehmen steigt zunächst für drei Jahre ein. Gesamtvolumen: 1,5 Millionen Euro! Der Konzern (Gewinn 2011: 3,6 Milliarden Euro) wird auf Banden in der Esprit-Arena beworben. „Über weitere Maßnahmen stimmen wir uns noch ab“, so Fortuna-Präsident Peter Frymuth. „Wir sind sehr stolz auf diese Zusammenarbeit.“

Shinoki: „Wäre toll, wenn mal ein japanischer Profi hier spielen würde.“ Den aktuellen Etat erhöht der Deal übrigens nicht, fällt in die 7-Millionen-Garantiesumme von Vermarktungspartner Infront.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Charli Benschop vollstreckt zum 1:0. Fürths Torhüter Wolfgang Hesl liegt auf dem Rasen, Stephan Fürstner kommt zu spät.
3:3 gegen Fürth
Helau! Fortunas jeckes Tor-Spektakel

Die Tabellenführung wurde gegen Greuther Fürth knapp verpasst. Dafür gab es ein närrisches Torspektakel, das die Fortuna-Fans raderdoll werden ließ.

Im Rücken des frustrierten Joel Pohjanpalo feiern die Fürther ausgelassen den Treffer zum 1:2.
Irres 6-Tore-Heimspiel
3:3 gegen Greuther Fürth: Fortuna verpasst Tabellenspitze!

Das Reck-Team kann mit einem Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz den Platz an der Sonne erobern. Das Duell gegen Greuther Fürth - jetzt im Live-Ticker!

Hat nach wie vor was zu sagen: Fortunas Ex-Manager Wolf Werner, der vergangene Woche zu Besuch in Düsseldorf war.
Interview mit Fortunas Ex-Boss
Wolf Werner: „Lumpis Trikot hängt neben Lothar und Effe“

Bevor er in den Ski-Urlaub nach Obergurgel düste, schaute Wolf Werner (72) mal wieder in Düsseldorf vorbei. Im EXPRESS blickt er zurück

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch