Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fortuna-Bubi bleibt in Klinik: Schädelfraktur bei Bebou diagnostiziert

Zwei Minuten bewusstlos, acht Minuten gelähmt:  19-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus
Zwei Minuten bewusstlos, acht Minuten gelähmt: 19-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus
Foto: Hesse
Spiez –  

Fortuna-Bubi Ihlas Bebou (19) hat im Testspiel gegen die Grashoppers Zürich eine leichte Schädelfraktur am Hinterkopf erlitten. Das gab die Fortuna zum Abschluss ihres Trainingslagers in Spiez (Schweiz) am Mittwoch bekannt.

Der 19-jährige Bebou war in der Partie am Dienstag bei einem Kopfballduell mit seinem Gegenspieler zusammengestoßen und mit dem Hinterkopf auf den Rasen geprallt.

Bebou war kurzzeitig bewusstlos und hatte seinen rechten Arm nicht mehr spüren können. Im Krankenhaus in Biel wurde dann die leichte Schädelfraktur festgestellt. Neurologische Folgen habe der Spieler nicht davongetragen.

Auf Anraten der Ärzte wird Bebou noch 48 Stunden zur Beobachtung im Bieler Krankenhaus bleiben. Er kann die Rückreise nach Düsseldorf daher nicht mit der Mannschaft antreten.

In den kommenden Wochen kann der Fortuna-Youngster „keinerlei sportliche Belastung durchführen“, hieß es.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf und Ingolstadt liefern sich eine hart umkämpfte Partie.
Spitzenspiel live
Düsseldorf gegen Ingolstadt - Weiter nur 0:0

Spitzenspiel in Düsseldorf, oder Horror an Halloween? Die Fortuna erwartet am Freitagabend Spitzenreiter Ingolstadt in der ESPRIT-Arena. Hier das Spiel im Liveticker verfolgen!

Bissig: Fortunas Torjäger Jimmy Hoffer.
Maskenball in der Arena
Fortunas schaurig-schönes Spitzenspiel

Am Freitag ist gruseln angesagt. Aber vorher kommt es zum absoluten Spitzenspiel in der Esprit-Arena, wenn die Fortuna Liga-Primus Ingolstadt fordert.

Überraschung bei der Mitgliederversammlung von Fortuna Düsseldorf: Aufsichtsrat Burchard von Arnim wurde aus dem Amt gewählt.
Vorsitzender von Arnim und Stellvertreter  Karen-Jungen abgewählt
Fortuna-Mitglieder stürzten beide Aufsichtsrats-Bosse

Nach fünf Stunden und neun Minuten wählten die Mitglieder den bisherigen Aufsichtsrats-Vorsitzenden Burchard von Arnim und Stellvertreter Günter Karen-Jungen ab und stürzten damit die beiden bisherigen Chef-Kontrolleure des Vorstands.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch