Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Böses Omen? : Allofs-Glückwünsche: Keiner nimmt sie an

Wolfsburg-Manager mit Fortuna-Herz: Klaus Allofs
Wolfsburg-Manager mit Fortuna-Herz: Klaus Allofs
Foto: dpa
Düsseldorf –  

Wolfsburgs Sportdirektor Klaus Allofs (56) gratulierte seinem Heimatklub via EXPRESS schon zum Klassenerhalt - doch kein Fortune nimmt die Glückwünsche an.

Trainer Norbert Meier: „Ich freue mich , wenn Klaus Allofs aus Verbundenheit zum alten Verein so etwas sagt. Aber aus der Ferne uns in Sicherheit zu wiegen - da sollten wir alle von Abstand nehmen. Das ist genau so, als wenn ich jetzt sagen würde, die Wolfsburger sind eigentlich so besetzt, dass sie ohne anzutreten schon in die Champions League müssten. Das steht mir aus der Ferne nicht zu. Aber der Klaus meint es nicht böse.“

Manager Wolf Werner: „Wenn ich in der Position von Klaus wäre, hätte ich das auch gesagt. Er will Fortuna etwas Gutes, macht aber das Gegenteil. Die Spieler lesen das, einige glauben es vielleicht auch. Das wäre fatal.“

Stefan Reisinger: „Klaus Allofs will uns in Sicherheit wiegen. Vielleicht ist er aber auch von unserer Qualität überzeugt und sieht Fortuna gerne oben. Die Wolfsburger sind aber auch eine sehr starke Mannschaft. Ich habe ihr 5:2 beim SC Freiburg im TV gesehen, das war allererste Sahne. Wir haben in Wolfsburg etwas gut zu machen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Riesenfreude nach dem Sieg: Jonathan Tah springt Bolly auf den Rücken.
Düsseldorf darf weiter vom Aufstieg träumen
Tor-Blitz Bolly: 2015 wird Fortuna-Jahr!

Völlig losgelöst hielt er das Mikrofon mit dem froschgrünen Plopp-Schutz in der Hand, feierte mit den glücklichen Fans die Humba – Mathis Bolly (24) war Fortunas Arena-Held.

Jonathan Tah hatte Probleme, hier mit  Damir Kreilach
1:0 gegen Union Berlin
Fortunas Jonathan Tah müht sich auf der 6 ab

„Ich bin ganz gespannt, wo ich spiele. Lassen wir uns mal überraschen“, meinte Jonathan Tah vor dem Duell, nachdem Cheftrainer Reck ihn beim Abschlusstraining auf der Sechser-Position getestet hatte.

Matchwinner Bolly singt am Mikro die Humba, Bruno Soares tanzt vorneweg.
1:0 gegen Union Berlin
Böller-Bolly rettet die Weihnachts-Humba

Mathis Bolly rettet mit seinem Böller Düsseldorfs 1:0 gegen Union Berlin und die Weihnachts-Humba mit den Fans.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch