Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Jonathan Tah  im Laufduell mit  Christian Weber
1,92-Meter-Mann
Bei Fortuna Düsseldorf will Jonathan Tah ein Riese werden

Jonathan Tah, die Leihgabe des HSV, will bei Fortuna ganz groß hinaus. Mit uns spricht er über seine Ziele, seine Größe - und seine Konkurrenz.

Mit Köpfchen: Mathis Bolly.
Quali für den Afrika-Cup und die EM
Fortuna Düsseldorf: Fünf Profis unterwegs in der Welt

Fünf Fortunen sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Ob Afrika-Cup oder EM-Qualifikation - die Fortunen findet man zurzeit überall in der Welt.

Glücksgriff: Oliver Reck umarmt Charlison Benschop, der ein Tor selbst erzielte und ein weiteres vorbereitete.
Nach Kabinengewitter
Fortuna Düsseldorf: Das Comeback von Oliver Reck

Der Trainer brauchte eine ganze Weile, um vom Platz zu kommen. Weil er nach dem ersten Saisonsieg erst noch eine Ansprache an die Mannschaft hielt und alles herzte, was ihm über den Weg lief. Das Reck-Comeback!

Michael Rensing pariert den Kopfball von Frank Löning.
Rensing bombenstark
Fortuna Düsseldorf: Erstmals ohne Gegentor

Patzer waren bei ihm bisher nicht auszumachen. Dennoch geriet das Tor von Michael Rensing zu einer kleinen Schießbude. Achtmal klingelte es im Düsseldorfer Gehäuse - viel zu oft, wenn man Ambitionen aufs obere Tabellendrittel hat.

Jonathan Tah (l.) noch im HSV-Dress gegen Wolfsburgs Albion Avdijaj.
Last-Minute-Wechsel
Tah-Tah! Fortuna holt Jonathan vom HSV

Im letzten Moment hat Fortuna Düsseldorf nochmal zugeschlagen und Jonathan Tah (18) vom HSV für ein Jahr ausgeliehen.

Giannas Gianniotas wird in dieser Saison nicht mehr das Fortuna-Trikot tragen.
Fortuna verleiht Gianniotas an Mainz-Bezwinger Tripolis

Fortuna Düsseldorf einigte sich mit dem griechischen Erstligisten Asteras Tripolis auf ein Leihgeschäft bis zum 30. Juni 2015.

Axel Bellinghausen lässt Rico Benatelli auflaufen.
Tolles Startelf-Comeback
Bellinghausen: Das ist geil gelaufen

Bellinghausens Lust, endlich wieder auf dem Platz zu stehen, war von Beginn an zu spüren. Axel machte viel Dampf über links und überzeugte beim Sieg in Aue.

hristian Gartner (l.) und Erwin Hoffer (r.) jubeln mit  Charlison Benschop über das 2:0.
3:0-Sieg in Aue
Hoffer und Benschop ballern die Start-Krise weg

Na also, geht doch! Die Fortuna hat den ersten Saisonsieg eingefahren. Mit 3:0 gewann die Reck-Elf bei Erzgebirge Aue.

Oliver Reck will den Pfad zum Erfolg finden.
Trainer als Pfadfinder
Führt Reck Fortuna Düsseldorf wieder in richtige Spur?

Fortuna Düsseldorf wartet noch immer auf den ersten Sieg. Kann gegen Aue die Auftakt-Krise beendet werden? Reck soll's richten.

Fortuna-Boss Dr. Dirk Kall im Gespräch mit EXPRESS-Redakteur Volker Geißler und Redaktionsleiter Jörg-Philippi-Gerle.
Fortuna-Boss Kall
„Natürlich nehmen wir die Situation sehr ernst“

Der Vereins-Boss bezog beim EXPRESS-Redaktionsbesuch klar Stellung zur aktuellen Situation und zur Zukunft Fortunas. Das Interview, Teil 1.

In der neuen Saison bekommt Charli Benschop bisher noch so richtig keinen Fuß auf die Erde. Das soll sich ändern.
Kampfansage
Benschop gibt sich selbstbewusst

In der neuen Saison bekommt Charli Benschop bisher noch so richtig keinen Fuß auf die Erde. Im EXPRESS macht er aber nun eine Kampfansage.

Axel Bellinghausen prüft im Training Keeper Michael Rensing.
Platz für den Routinier
Bellinghausen heiß auf sein Startelf-Comeback

Weil der eigentlich gesetzte Linksverteidiger Schmidtgal wegen einer Innenbanddehnung im Knie nicht auflaufen kann und Lukas Schmitz seinen Part übernimmt, wird vorne links ein Platz für den Routinier frei.

Kumpel Manfred Esser bei Gerd Zimmermann am Krankenbett.
„Zimbo“ in Spezialklinik
Drama um Fortuna-Legende Zimmermann

Gerd Zimmermann, Spitzname „Zimbo“, liegt in der Kölner RehaNova-Klinik, ist ans Krankenbett gefesselt. Aber er macht immerhin bereits wieder Fortschritte.

Fortunas Cheftrainer Oliver Reck glaubt nicht an ein Fitness-Problem.
Statistik zeigt Defizite
Laufen Fortuna, nicht labern...

Was die Gesamt-Laufleistungen angeht, ist Fortuna mit 333,73 Kilometern in der Liga bisher nur Zehnter, da führt Leipzig mit 358,52 Kilometern. Bei den Zweikämpfen sieht es aber noch mieser aus.

Statt mit der Mannschaft zu trainieren musste der Spielführer sich behandeln lassen.
Großes Verletzungspech
Fortuna Düsseldorf: Viel Aua vor Spiel in Aue

Sorgen um Käpt'n Bodzek! Fehlt der erfahrene Recke nun ausgerechnet beim richtungweisenden Spiel in Aue? Doch damit nicht genug, auch andere Spieler bereiten noch Sorgen.

Sascha Rösler (r.) spricht mit Manager Helmut Schulte.
Aue-Sieg gefordert
Praktikant Rösler weiß, wie es auswärts geht

Letzter Auswärtssieg in Aue: 16. September 2011. Team-Manager Sascha Rösler will auf der Rückfahrt endlich ein Sieges-Bierchen trinken.

So wollen die Fans Knipser Jimmy Hoffer am Samstag auch in Aue wieder jubeln sehen: Hier feiert er sein 1:0 beim letzten Aufeinandertreffen am 26. April 2014.
Düsseldorfs Knipser
Jimmy Hoffer will endlich ersten Dreier einfahren

Beim letzten Duell mit den Erzgebirglern schnürte Hoffer einen Doppel-Pack. Das soll sich wiederholen.

Koller nominierte Liendl nicht.
Nach Düsseldorfs Grusel-Kick
Aua-Start kostet Liendl Hit gegen Schweden

Coach Koller berief ihn nicht in 23er Kader für EM-Quali. Nach seinem schlechten Spiel gegen Karlsruhe ist das wohl die Quittung.

Auch die Jung-Fans sind frustriert.
Stimmen zur KSC-Pleite
Fan-Reaktion: "Einige Spieler haben nicht die Klasse für die 2. Liga"

Fortuna hat wieder mal den Saisonstart in den Sand gesetzt. Wir sammelten anschließend via Facebook Fan-Meinungen nach dem 0:2 gegen Karlsruhe. Hier einige Auszüge.

Oliver Reck (l.) wird nach der Pleite gegen den KSC in Aue etwas ändern. Das könnte die Chance für Lumpi Lambertz (r.) und Axel Bellinghausen sein.
Nach KSC-Pleite
Packt Oliver Reck jetzt die alten Recken aus?

Das planlose Gekicke gegen den KSC schockt die Fans immer noch. Bleibt die große Frage: Wie kann sich Fortuna in Aue aus dem Dilemma ziehen. Vielleicht mit ein paar alten Bekannten...

Fortuna Düsseldorfs Kapitän und Maskenmann Adam Bodzek im Duell mit dem Karlsruher Dimitrij Nazarov.
Fortuna Düsseldorf
Erste Krise: Bodzek sorgt sich um die Stimmung

Fortunas neuer Kapitän Adam Bodzek ist um seine Aufgabe derzeit nicht zu beneiden. In der ersten Krise der Saison versucht der 28-Jährige nun die Ruhe zu bewahren.

Haben nach der Niederlage ganz viel Gesprächsbedarf: Michael Rensing und Christian Weber.
Nach KSC-Pleite
Frustbewältigung: In der Kabine hat’s geknallt!

Fortunas Profis trafen sich nach der indiskutablen Vorstellung zum obligatorischen Auslaufen. Und blieben lange in der Kabine. Erst 51 Minuten später kamen die Kicker aus der Umkleide.

Die erschreckenden Parallelen zur vorigen Saison machen nicht unbedingt Mut.
Erschreckende Parallelen
Alles noch schlechter als 2013...

Im der vergangenen Saison war die Stimmung blitzschnell im Keller - und Fortuna wenig später auch. Die schlechte Nachricht: In diesem Jahr läuft es bislang noch schlechter.

Da freute er sich noch: Michael Liendl. Doch nun ist die Enttäuschung groß.
Nach 0:2-Niederlage
Michael Liendl: Fortuna in keiner einfachen Situation

Er ist 2014 der beste Scorer der Zweiten Liga. Am Samstag hätte Michael Liendl fast seine Serie fortgesetzt. Sein Schuss wurde abgefälscht, wurde zur gefährlichen Bogenlampe, die Keeper Dirk Orlishausen über die Latte lenken konnte.

Schwach: Michael Liendl im Zweikampf mit Dennis Kempe.
Tote Hose!
0:2 gegen Karlsruhe: Fortuna taumelt Richtung Keller

Das Pfeifkonzert vor dem Fan-Block fiel nur deshalb halbwegs glimpflich aus, weil viele schon aus der Arena geflüchtet waren. 0:2 gegen Karlsruhe - so ein schlechtes Zweitligaspiel hat Fortuna unter Oliver Reck noch nie abgeliefert.

Jubel bei den Karlsruhern nach dem Führungstreffer.
0:2 gegen KSC
Heimpleite für die Fortuna! Düsseldorf bleibt sieglos

Fortuna Düsseldorf bleibt in der 2. Bundesliga weiter sieglos. Die Elf von Trainer Oliver Reck unterlag am Samstagnachmittag dem Karlsruher SC mit 0:2.

Dr. Dirk Kall (r.)
Nach Fan-Randale
Dirk Kall: „Nicht alle Fans über einen Kamm scheren“

Vorfälle beim Pokal-Aus in Würzburg: Einige Idioten unter Fortunas Fans sorgten während des Spiels und nach der Partie mal wieder für ein Chaos – nun hat der Verein reagiert.

Charlison Benschop ärgert sich: In dieser Saison ging bisher jedes Mal die zweite Halbzeit in die Hose.
Bundesliga-Spiel gegen Karlsruhe
Am Samstag klingelt um 14 Uhr der Fortuna-Wecker

Wenn Schiedsrichter Harm Osmers am Samstag um 14 Uhr die zweite Halbzeit zwischen Düsseldorf und Karlsruhe anpfeift, müsste es laut Statistik eigentlich 1:0 für Fortuna stehen.

Flog letzte Saison beim Heimspiel gegen Karlsruhe vom Platz: Mathis Bolly (l.)
Nervosität vor Bundesliga-Spiel
Mathis Bollys bittere Erinnerung an Karlsruhe

Das letzte Heimspiel gegen den Karlsruher SC – es gipfelte in einer selten dämlichen Roten Karte für die Düsseldorfer. Die 70. Spielminute, die Rot-Weißen lagen 0:1 zurück. Und dann hatte Mathis Bolly seinen Total-Aussetzer.

Fortuna-Trainer Oliver Reck erklärt Mathis Bolly, was er beim Spiel gegen den Karlsruher SC sehen will.
Nach Pokal-Pleite
Reck: Wir müssen uns jetzt endlich belohnen

Fortunas Trainer fordert nach Pleite im Pokal Rückkehr zur alten Stärke. Dafür muss allerdings erst einmal die Hektik aus dem Fortuna-Spiel raus.

Bruno Soares und Charlison Benschop feierten beide Geburtstag.
Düsseldorfer Soares und Benschop
Zwei Geburtstagskinder wollen Wiedergutmachung

Die Teamkollegen hatten beide am selben Tag Geburtstag. Vor allem Benschop hat sich eine Wiedergutmachung gewünscht.

Adam Bodzek muss nach seinem Nasenbeinbruch vorläufig eine Schutzmaske tragen.
Als Maskenmann gegen Karlsruhe
Bodzek, vom Bad-Man zum Batman

Am Sonntag war Bodzek der „bad man“, flog vom Platz und legte sich danach mit den Zuschauern und einem Security-Mitarbeiter an. Jetzt sieht er aus wie Batman.

Auch für das Heimspiel gegen den Karlsruher SC wirbt Fortuna wieder mit einem lustigen Slogan.
„Baden verboten“
Fortuna wieder mit lustigem Slogan

Wenn der Verein auf den Plakaten für das nächste Heimspiel wirbt, gibt es für die Fans meist etwas zum Schmunzeln. Wie mit der neuesten Ausgabe vor dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC.

Michael Liendl  redete nach der Pokalpleite  bei Kickers Würzburg beim EXPRESS-Stammtisch Klartext – der kleine Can (10, genannt Dante Junior) aus Meerbusch posierte mit dem Fortuna-Star.
Beim EXPRESS-Stammtisch
F95: Michael Liendl verspricht Wiedergutmachung

Beim ersten EXPRESS-Stammtisch muss Talk-Gast Michael Liendl erklären, wie eine Pleite gegen einen Viertligisten möglich war.

Hohe Geldstrafe für den frustrierten Charli Benschop, die zwei Reisen auf seine Heimatinsel Curaçao entspricht.
Fortunas Pokal-Würger
Ausraster kostet Benschop zwei Heimat-Besuche

Fortuna Düsseldorf verhängt eine 10.000 Euro Geldstrafe. Das entspricht zwei Flügen auf seine Heimatinsel. Der 24-Jährige ist wenig begeistert.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch