Fortuna Düsseldorf
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Fortuna Düsseldorf.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

"airberlin world“: Mobile Fortuna-Arena ist fertig

Düsseldorf –  

Das wegen des Eurovision Song Contest errichtete mobile Fußballstadion in Düsseldorf ist fertiggestellt. Wie die Stadt Düsseldorf am Mittwoch mitteilte, seien die Genehmigungen für den Stadionbau sowie den Spielbetrieb erteilt.

Auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat signalisiert, dass die Unterlagen vollständig seien und nach abschließender Prüfung genehmigt werden können. Das für etwa drei Millionen Euro errichtete Stadion neben der Esprit Arena hat ein Fassungsvermögen von 20.000 Zuschauern und trägt den Namen „airberlin world“.

Eingeweiht wird die Vier-Spiele-Arena mit dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen U 17-Nationalmannschaft gegen die Ukraine am 26. März. Zweitligist Fortuna Düsseldorf trägt anschließend seine letzten drei Saison-Heimspiele am 15. und 24. April sowie am 8. Mai 2011 gegen Union Berlin, Arminia Bielefeld und Alemannia Aachen aus.

Video zum Thema

Weitere Meldungen aus dem Bereich Fortuna Düsseldorf
Um den Auftakt-Knaller zu befeuern, brachte die DFL die silberne Meisterschale zum Anschnuppern mit in die Esprit-Arena.
Hier ist das Ding schon mal!
Duplikat der Meisterschale schnuppert die Düsseldorfer Arena-Atmosphäre

40 Jahre Zweite Bundesliga. Um den Auftakt-Knaller zu befeuern, brachte die DFL die silberne Meisterschale zum Anschnuppern mit in die Esprit-Arena.

Braunschweigs Marc Arnold zusammen mit DFL-Chef Andreas Rettig und Fortunas Helmut Schulte.
Möglicher Aufstieg mit Augsburg
DFL-Geschäftsführer Rettig: Schulte hat mir die Tour vermasselt

Andreas Rettig listet erst seine vier Bundesliga-Aufstiege auf. Schaut dann zu Helmut Schulte: „An eine Sache erinnere ich mich nicht so gerne. St. Pauli hat uns mit Augsburg einmal die Tour vermasselt“.

Reck'n'Roll! So trommelt Fortuna für das Eröffnungsspiel Freitag gegen Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. Olli rockt unter Flutlicht los und will gleich einen Hit landen.
Coach „Reck'n'Roll“
Olli Reck singt Loblied auf seine Combo

Für das Eröffnungsspiel gegen Braunschweig stimmt sich Fortuna ein: Mit „Reck'n'Roll“. Der Fortuna-Trainer singt vorab ein Loblied auf seine Jungs.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
Borussia Mönchengladbach Trikot
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-Stammtisch