1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Zoff mit Dubai: FC wartet auf Millionen aus Mohamad-Deal

Kölns Youssef Mohamad (l.) kämpft mit Schalkes Raul um den Ball.
Kölns Youssef Mohamad (l.) kämpft mit Schalkes Raul um den Ball.
Foto: dapd
Dubai/Köln –  

Der Kölner Abwehr-Riese Youssef Mohamad spielt jetzt schon seit zwei Jahren nicht mehr beim FC. Im Sommer 2011 war der ehemalige FC-Kapitän vom Rhein zum Scheich-Club Al Ahli Dubai gewechselt.

Am Geißbockheim warten die FC-Bosse allerdings immer noch auf eine Millionen Euro Ablöse. Kompliziert: Die Araber behaupten, das bereits Geld gezahlt zu haben. Da es zu keiner Einigung kam, hat der FC die Deutsche Fußball Liga (DFL) und die FIFA eingeschaltet.

Die Sache ging schließlich bis vor den internationalen Gerichtshof. Dort bekamen die Kölner recht. Bezahlt hat der Wüsten-Club allerdings immer noch nicht. Es bleibt zu hoffen, dass das Geld bald auf dem FC-Konto ankommt. Die Million würde dem finanziell angeschlagenen Club gut zu Gesicht stehen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Abschiedsfoto mit Familie und Meisterschale: Kevin McKenna nach dem Heimspiel gegen St. Pauli.
Nach Karriereende
McKenna jetzt Trainer-Praktikant bei FC-Bubis

Im Mai beendete er mit dem Aufstieg seine Karriere. Nun ist auch klar, wie es für ihn weitergeht. Kevin McKenna ist FC-Praktikant! Ein Jahr lang soll „Macka“ die Bereiche der Jugendabteilung durchlaufen.

Donnerstag, kurz nach 15 Uhr: Patrick Helmes verlässt nach der Untersuchung die MediaPark-Klinik.
Schock für FC-Star
Knorpelschaden! Wann wird Helmes wieder fit sein?

Helmes hat Hüfte! Die FC-Docs schauten am Donnerstag ganz genau hin. Dann eine gute Nachricht: Endlich war die Ursache für die Leiden gefunden, das Rätselraten beendet. Helmes hat einen Knorpelschaden in der linken Hüfte.

Yannick Gerhardt kocht auch zu Hause. Für EXPRESS bereitete er nun sein erstes eigenes Wiener Schnitzel zu.
Er klopft Schnitzel und Gegner weich
Gerhardt: „Wir brauchen Kaltschnäuzigkeit“

FC-Jungprofi Yannick Gerhardt präsentiert stolz seinen Schnitzel-Teller. Nach der Koch-Premiere folgte das EXPRESS-Interview.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Fußball-Tabellen
Liveticker 2. Liga
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos