1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wichtiges Freistoßtor auf St. Pauli: Gut, dass Clemens sich den Ball nahm!

Kölns Torschütze Christian Clemens jubelt nach dem Treffer zum 1:0.
Kölns Torschütze Christian Clemens jubelt nach dem Treffer zum 1:0.
Foto: dpa
Köln –  

Nur kurz versuchte Matthias Lehmann seinem Teamkollegen Christian Clemens den Ball abzuschwatzen. „Dann hat er gesagt: Ich will schießen. Das hat er dann super gemacht.“

Den Trainer freute es: „Endlich hat sich Christian Clemens vor dem Freistoß den Ball mal nicht wegnehmen lassen und selbst belohnt“, sagt Holger Stanislawski.

An der schlecht postierten Mauer vorbei erzielte der Mittelfeldspieler mit einem Kunstschuss das goldene Tor. Clemens bedankte sich für das Lob: „Bei uns saßen ja gefühlte 60 Jahre St. Pauli auf der Bank. Deswegen freue ich mich, dass ich unserem Trainerteam einen erfolgreichen Abend bereiten konnte.“

Schon gegen Aue war das Eigengewächs der Sieggarant. Jetzt wieder Matchwinner – so kann es weitergehen!

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Jubelnde FC-Ikonen (v. rechts): Heinz Flohe, Herbert Hein, Wolfgang Overath und Hannes Löhr. Wir haben historische Kölner Siege zusammengestellt.
FC-Historie
Erinnern Sie sich an diese legendären Triumphe des 1. FC Köln?

Wir haben tief in den Archiven gekramt und die höchsten Kölner Siege gegen die 17 Bundesliga-Konkurrenten herausgesucht.

Ihr gemeinsamer Weg führte sie von Bochum nach Augsburg: Matthias Ostrzolek (l.) und Neu-Kölner Kevin Vogt.
FC-Star Vogt trifft auf Kumpel Ostrzolek
Wer gewinnt die „Heimat-Wette?“

Mehr als zehn Jahre jagten sie zusammen dem Leder hinterher – jetzt treffen sie am Samstag aufeinander: FC-Neuzugang Kevin Vogt trifft mit Hamburgs Matthias Ostrzolek auf einen echten Freund.

FC-Trainer Peter Stöger freut sich auf den Start in die neue Saison.
Pressekonferenz vor HSV-Kracher
Peter Stöger: „Wir wollen Impulse setzen!“

Endlich wieder Bundesliga. Am Samstag geht es für den FC zum Auftakt gegen den HSV. Peter Stöger fühlt sich gut vorbereitet auf die Partie, die natürlich vor ausverkauftem Haus steigen wird.

Fußball
Anzeigen




FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos