1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wichtiges Freistoßtor auf St. Pauli: Gut, dass Clemens sich den Ball nahm!

Kölns Torschütze Christian Clemens jubelt nach dem Treffer zum 1:0.
Kölns Torschütze Christian Clemens jubelt nach dem Treffer zum 1:0.
Foto: dpa
Köln –  

Nur kurz versuchte Matthias Lehmann seinem Teamkollegen Christian Clemens den Ball abzuschwatzen. „Dann hat er gesagt: Ich will schießen. Das hat er dann super gemacht.“

Den Trainer freute es: „Endlich hat sich Christian Clemens vor dem Freistoß den Ball mal nicht wegnehmen lassen und selbst belohnt“, sagt Holger Stanislawski.

An der schlecht postierten Mauer vorbei erzielte der Mittelfeldspieler mit einem Kunstschuss das goldene Tor. Clemens bedankte sich für das Lob: „Bei uns saßen ja gefühlte 60 Jahre St. Pauli auf der Bank. Deswegen freue ich mich, dass ich unserem Trainerteam einen erfolgreichen Abend bereiten konnte.“

Schon gegen Aue war das Eigengewächs der Sieggarant. Jetzt wieder Matchwinner – so kann es weitergehen!

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Die Szenen eines Videos zeigen, wie ein Gewalttäter mit einem Eisenpoller zuschlägt.
Die Derby-Schande
Gewalttäter prügeln sich mit Eisenstangen

Am Tag nach dem Derby wurden die Gewalt-Scherben zusammengekehrt. Ob Vor- oder Jahnwiese, die Schlägereien der Fußball-Chaoten schockten die friedlichen Stadiongäste.

Dominic Maroh hat wieder einmal gezeigt, was für ein bärenstarker Verteidiger er ist.
Born staubt ab
Derbykrieger! Klarer Punktsieg für den FC!

Viel zu lange mussten die FC-Fans auf das Derby gegen Mönchengladbach warten. Nach zwei Jahren Entzug war es am Sonntag soweit - Und FC-Kolumnist Mirko Born mittendrin.

Matthias Lehmann und Kevin Vogt beim Montags-Training.
Tag Eins nach dem Derby
Matthias Lehmann zur Stimmung: „Ich hatte Putenpickel“

Während sich die Derbyhelden am Montagmorgen noch ein wenig ausruhen durften, haben andere am Geißbockheim schon wieder gearbeitet.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook