1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wehrle schmeckt es : Jetzt läuft´s auch aus der Hennes-Dose

Alexander Wehrle gönnt sich ein Kölsch.
Alexander Wehrle gönnt sich ein Kölsch.
Foto: Herbert Bucco
Köln –  

Ab jetzt ist der Geißbock immer dabei, wenn Gaffel auf den Tisch kommt: Die Kölsch-Brauer haben 40.000 Dosen mit dem Geißbock produziert. „Wir wollen aber die ganze Produktion darauf umstellen“, sagt Marketing-Chef Thomas Deloy.

Auch in Düsseldorf und Leverkusen werden die Kölsch-Liebhaber künftig Hennes VIII. zu sehen bekommen. Die erste Dose bekam dann FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle zum Probieren. Dem Schwaben schmeckt das Kölsch schon richtig gut...

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle
Schreiben ans FK
FC will offiziell Karnevalsverein werden

Der FC auf dem Weg zum echten Karnevalsverein. In dieser Woche verschickte der FC ein Schreiben an alle im Festkomitee Kölner Karneval angeschlossene Vereine. Die Bitte: Werdet Bürgen für unseren Beitritt zum FK!

Carlos Eduardo wurde bei Hoffenheim zum Star.
Testkick im Video
Hier spielt FC-Wunschkandidat Carlos Eduardo gegen den SV Sandhausen

In welcher Form ist Carlos Eduardo? Der Brasilianer, der offenbar vor einem Wechsel zum FC steht, kickte am Sonntag noch gegen Sandhausen.

Carlos Eduardo wurde bei Hoffenheim zum Star.
Transferhammer
1. FC Köln will Samba-Kicker Carlos Eduardo verpflichten

Wochenlang war es das bestgehütete Geheimnis beim FC, jetzt ist es raus: Der FC will Carlos Eduardo (27) von Rubin Kazan verpflichten.