1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wehrle schmeckt es : Jetzt läuft´s auch aus der Hennes-Dose

Alexander Wehrle gönnt sich ein Kölsch.
Alexander Wehrle gönnt sich ein Kölsch.
Foto: Herbert Bucco
Köln –  

Ab jetzt ist der Geißbock immer dabei, wenn Gaffel auf den Tisch kommt: Die Kölsch-Brauer haben 40.000 Dosen mit dem Geißbock produziert. „Wir wollen aber die ganze Produktion darauf umstellen“, sagt Marketing-Chef Thomas Deloy.

Auch in Düsseldorf und Leverkusen werden die Kölsch-Liebhaber künftig Hennes VIII. zu sehen bekommen. Die erste Dose bekam dann FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle zum Probieren. Dem Schwaben schmeckt das Kölsch schon richtig gut...

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Wolfgang Overath (hier auf Ludwig Bründls Schultern) trug den Trikot-Look 1968.
Wunsch der Fans wird wahr
FC-Trikots: Bundesliga-Angriff im Retro-Look

Im kommenden Jahr wird der FC im Retro-Look auflaufen. Das Trikot für die Bundesliga-Rückkehr wird zweifarbig. Ein diagonaler Streifen trennt rot und weiß.

Patrick Helmes in gewohnter Jubel-Pose.
Partie gegen Bochum
Helmes will Matchball sofort nutzen

Patrick Helmes drehte mit seinem Doppelpack in Berlin das Spiel. Nun kann der FC am Montag gegen Bochum selbst alles eintüten.

Trainer Peter Stöger ist Eishockey-Fan, war bereits dreimal zu Gast in der Lanxess-Arena.
FC-Aufstieg und Haie-Meisterschaft
Frohe Ostern! Köln will die Doppel-Party

Ab Samstag dürfen auch die katholischsten Kölner wieder richtig zulangen. Und das werden sie auch tun - denn zum Ausklang des Osterfests winkt die Mega-Aufstiegs-Meister-Doppel-Sause!

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Fußball-Tabellen
Liveticker 2. Liga
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos