1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Was war denn da los?: FC-Test: Pfiffe gegen Nuri Sahin

Christian Eichner gegen Nuri Sahin.
Christian Eichner gegen Nuri Sahin.
 Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Erster richtiger Auftritt von Dortmunds Madrider Leihgabe Nuri Sahin. Und was gab es: Böse Pfiffe der Kölner Fans. Was war denn da los?

Blicken wir zurück in den Oktober 2010. Lukas Podolski provoziert Sahin, der revanchiert sich mit dem 2:1-Siegtreffer für den BVB und lacht Poldi ins Gesicht. Nachher vertrugen sich die Streithähne wieder, die FC-Anhänger haben die Szenen allerdings nicht vergessen.

Sahin traf dann Montag noch den Pfosten. Und sonst: Sahin hatte viele Ballkontakte, zeigte eine gute Übersicht. Aber so richtig überzeugen konnte er nicht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Mark Uth trug zuletzt das Trikot des SC Heerenveen.
Weg frei für Modeste?
Ex-FC-Talent Mark Uth vor Wechsel zu 1899 Hoffenheim

Das ehemalige FC-Talent Mark Uth (23) könnte schon bald wieder in der Bundesliga spielen! Nach EXPRESS-Informationen bemüht sich die TSG Hoffenheim um den Stürmer.

Gute Stimmung trotz des Wechsels zu Werder: Timo Horn (r.) scherzt im Training mit Anthony Ujah.
„Stehen zusammen“
Trotz Wechsel: FC-Kollegen halten zu Anthony Ujah

Deutliche Worte von Vize Toni Schumacher – und auch Sportchef Jörg Schmadtke macht keinen Hehl aus seinem Unmut über den Ablauf des Ujah-Transfers. Doch die Mitspieler stärken Ujah sogar den Rücken.

Kompletter Stürmer: Anthony Modeste.
Nach Abschied von Ujah
Tony für Tony? FC nimmt Anthony Modeste ins Visier

Jörg Schmadtke ist auf der Suche nach einem Ersatz für Anthony Ujah und Patrick Helmes. Nachdem ein Leihgeschäft mit Adrian Ramos unwahrscheinlich geworden ist, rückt nun Anthony Modeste ins Zentrum des Interesses.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook