1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Was war denn da los?: FC-Test: Pfiffe gegen Nuri Sahin

Christian Eichner gegen Nuri Sahin.
Christian Eichner gegen Nuri Sahin.
Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Erster richtiger Auftritt von Dortmunds Madrider Leihgabe Nuri Sahin. Und was gab es: Böse Pfiffe der Kölner Fans. Was war denn da los?

Blicken wir zurück in den Oktober 2010. Lukas Podolski provoziert Sahin, der revanchiert sich mit dem 2:1-Siegtreffer für den BVB und lacht Poldi ins Gesicht. Nachher vertrugen sich die Streithähne wieder, die FC-Anhänger haben die Szenen allerdings nicht vergessen.

Sahin traf dann Montag noch den Pfosten. Und sonst: Sahin hatte viele Ballkontakte, zeigte eine gute Übersicht. Aber so richtig überzeugen konnte er nicht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
24. Mai 1997: Mit dem deutlichen 4:0-Sieg beendete der FC die Meisterträume von Kirsten (links), Meijer und Co. Dadurch hatten die Bayern vor dem letzten Spieltag vier Punkte Vorsprung auf Leverkusen.
Leverkusen gegen 1. FC Köln
Die größten Derbys der Geschichte

Derbys. Die ganz besonderen Spiele. Das rheinische Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen gab es bislang 54 Mal in der Bundesliga. Wir blicken zurück

Huch, wo kommt der denn her? Jonas Hector wundert sich über den tierischen Besucher.
FC vor dem Derby
Wau! Vierbeiniger Besuch beim Geheimtraining

Ungebetener Gast beim Geheimtraining: Ein Hund hielt kurzzeitig Neu-Nationalspieler Jonas Hector und seine Mitspieler auf Trab.

Früher als seine Kollegen verschwand Kevin Vogt in der Kabine.
Derby-Einsatz fraglich
Kevin Vogt muss Training abbrechen

Derby-Sorgen um Kevin Vogt! Der Mittelfeld-General der Geißböcke musste am Freitagnachmittag vorzeitig das Training beenden.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook