Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wadenverletzung: Vor St. Pauli: FC zittert um Bröker

Thomas Bröker hat Schmerzen in der Wade
Thomas Bröker hat Schmerzen in der Wade
 Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Muss der FC wieder auf Thomas Bröker verzichten? Der Offensivallrounder ging gestern frühzeitig in die Kabine - nur wenige Minuten konnte er mitwirken.

Er laboriert weiter an Schmerzen zwischen der Achillessehne und der Wade und wurde von den FC-Physios behandelt. Ober er am Montag mit nach Hamburg reist und beim Spiel gegen den FC St. Pauli mitwirken kann, ist sehr fraglich. Bröker fehlte bereits in der Hinrunde für lange Zeit - damals hatte er mit Rückenproblemen zu kämofen.

Erfreuliche Nachricht hingegen bei Mato Jajalo: Der Kroate konnte gestern wieder mittrainieren. "Er war fünf Tage nicht auf dem Platz. Ich muss schauen, wie ich am Montag damit umgehe", sagte FC-Coach Holger Stanislawski.

Gut möglich also, dass Stani am Montag bei seiner Heimkehr zum FC St. Pauli wieder auf zwei defensive Mittelfeldspieler setzt. So könnte Matthias Lehmann gegen seinen Ex-Klub von Beginn an auf dem Rasen stehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Das erste Tor der Saison: Beim 2:0 in Stuttgart ebnet Yuya Osako beim FC-Debüt den Weg zum Sieg.
Der Weg zum Klassenerhalt, Teil 1
Hinten und vorne dicht! So startete der 1. FC Köln in die Saison

Bis zum Klassenerhalt war es ein weiter Weg für die Geißböcke! Wir werfen einen Blick zurück auf die FC-Saison 2014/2015! Im ersten Teil unseres Rückblicks geht es um die ersten neun Saisonspiele.

Jörg Schmadtke und Toni Schumacher nutzen das gute Wetter zum angeln.
Sportchef & FC-Vize im EXPRESS-Interview
Jörg Schmadtke und Toni Schumacher: „Wir können von den großen Fischen lernen”

Toni Schumacher (61). Jörg Schmadtke (51). Vize-Präsident und Sportchef. Sie waren Torhüter. Sie sind Typen. Immer klare Kante.

Peter Stöger ist zufrieden mit dem ersten Trainingslager.
Ein erstes Fazit
Ganz neues Gedränge im FC-Angriff

Nach dem 11:2-Sieg im Test gegen eine Burgenland-Auswahl zog der FC-Coach ein positives Fazit der ersten Trainingswoche. EXPRESS beantwortet die wichtigsten Fragen.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln