Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unterstützung fürs „Poldiseum“: FC begrüßt Poldis Logen-Plan

Lukas Podolski plant eine Loge im Stadion.
Lukas Podolski plant eine Loge im Stadion.
 Foto: Getty
Köln –  

Noch wissen sie offiziell nichts davon, aber beim FC würde man sich freuen, wenn sich Lukas Podolski eine Loge im RheinEnergieStadion mieten und dann einrichten würde. Der Name: LP-Loge!

„Natürlich ist er immer willkommen“, sagt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle. „Stefan Raab hat ja auch schon eine Loge bei uns, daher wäre das nicht ungewöhnlich.“

EXPRESS hatte exklusiv berichtet, dass sich der Nationalspieler sein eigenes kleines „Poldiseum“ mit Schuhen oder Trikots einrichten will.

„Wir sind in Verhandlungen“, sagte Sportstätten-Chef Hans Rütten. Dem FC brächte die Vermietung der Loge einen niedrigen sechsstelligen Euro-Betrag.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Frederik Sörensen (links) gratuliert Kevin Vogt zum 1:0.
Testspiel in Bergheim
5:1! 1. FC Köln bezwingt mutige Rhein-Erft-Auswahl!

Der 1. FC Köln hat am Donnerstagabend in Bergheim-Niederaußem einen Testkick mit 5:1 (3:0) gegen eine Rhein-Erft-Auswahl gewonnen.

Das RheinEnergie-Stadion bekommt ein kostenloses WLAN-Netz.
Surfen beim FC-Spiel
RheinEnergie-Stadion bekommt kostenloses WLAN

1:0 für den 1. FC Köln – schnell den Freunden in der Stadt den aktuellen Spielstand durchgeben und dazu ein Jubel-Foto verschicken. Im RheinEnergie-Stadion ist das ab sofort möglich.

Schon im vergangenen Jahr schwang Jörg Schmadtke auf dem Gut Lärchenhof das Eisen.
Länderspielpause beim FC
Schmadtke, Risse, Heintz und Co. schwingen in Köln die Schläger

Länderspielpause mal anders: Am Freitag nehmen Marcel Risse, Dominique Heintz und viele Weitere am alljährlichen Golfturnier der Stiftung 1. FC Köln teil.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln