1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Trotz hohen Drucks : FC: Gute Laune vor Endspurt

Scherzen beim Dehnen: Miso Brecko (re.), Christian Eichner (Mitte) und Fabian Schnellhardt (li.).
Scherzen beim Dehnen: Miso Brecko (re.), Christian Eichner (Mitte) und Fabian Schnellhardt (li.).
 Foto: Herbert Bucco

Der Endspurt hat begonnen! Am Dienstag nahm FC-Trainer Holger Stanislawski das Training nach einem freien Tag wieder auf.

Bis zum Saisonstart in Braunschweig (Sonntag, 15.30 Uhr) bleiben noch sechs Einheiten in denen sich die Spieler noch einmal beweisen müssen.

Doch trotz des Drucks ist die Stimmung gut! Am Dienstag scherzten die Spieler munter miteinander: Neu-Kapitän Miso Brecko und Christian Eichner hatten dabei gut lachen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Gegen Augsburg musste Slawomir Peszko ganz zu Hause bleiben.
In Berlin noch in der Startelf
1. FC Köln: Darum flog Peszko gegen Augsburg aus dem Team

In Berlin stand er noch in der Startelf, im Derby kam er für Yannick Gerhardt - jetzt musste Slawomir Peszko ganz zu Hause bleiben.

Timo Horn pariert in der Schlussphase einen gefährlichen Kopfball.
Die Erkenntnisse des Spiels
FC-Nullnummer in Augsburg: Fußball-Rohkost gegen den Punkte-Hunger

Der 1. FC Köln ist seiner Linie beim FC Augsburg treu geblieben. Wieder einmal hielten die 0:0-Könige ihren Kasten sauber. Das ist nicht immer schön anzusehen, aber effektiv.

Peter Stöger gestikuliert an der Seitenlinie.
FC-Coach erklärt Taktik-Kniff
Darum rührte Peter Stöger nach der Pause Beton an

Mavraj für Ujah. Mit diesem Wechsel machte Peter Stöger früh klar, dass es beim FC Augsburg vor allem darum ging, Tore des Gegners zu verhindern.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook