1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Stühlerücken geht weiter: FC serviert Marketingchef ab

Von
Lange verlässt den Klub nach anderthalb Jahren mit sofortiger Wirkung.
Lange verlässt den Klub nach anderthalb Jahren mit sofortiger Wirkung.
Köln –  

Das große Stühlerücken beim FC geht weiter. Nachdem bekannt wurde, dass die Geschäftsführer Claus Horstmann und Oliver Leki ihre auslaufenden Verträge nicht verlängern und spätestens im Sommer 2013 den Club verlassen, ist ein anderer leitender Angestellter mit sofortiger Wirkung nicht mehr für den kölschen Club tätig: Marketingleiter Joachim Lange wurde abserviert.

Die offizielle Version über die Trennung kommt von Claus Horstmann: „Wir haben uns in intensiven Gesprächen zum Bereich Marketing und Vertrieb nicht auf eine gemeinsame Stoßrichtung einigen können. Herr Lange gibt sein Amt ab.“

Dass aber nicht ganz freiwillig. Denn beim FC war man unzufrieden über die Entwicklung, die der Marketingbereich seit dem Abschied von Lars Nierfeld genommen hat.

Lange selbst wollte seinen Abschied nicht kommentieren. „Bitte haben Sie Verständnis, dass ich darüber zum jetzigen Zeitpunkt nicht sprechen möchte“, antwortete er auf EXPRESS-Nachfrage.

Die Entscheidung, sich von Lange zu trennen, so hieß es aus FC-Kreisen, sei von Horstmann getroffen worden und habe nichts mit den geplanten Umstruktierungen zu tun, mit denen rund eine Million Euro pro Saison im Bereich der Geschäftsstelle eingespart werden soll.

Ob es zukünftig einen neuen Marketingleiter geben wird, ist fraglich. Denn neben Vizepräsident Markus Ritterbach kümmert sich ja auch die Marketing GmbH und der Vermarkter IMG um die Sponsoren.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
EXPRESS spielt Gesamtschule Köln und gibt den Kickern Noten.
Jetzt gibt’s die Noten
Das Hinrunden-Zeugnis der FC-Profis

EXPRESS spielt Gesamtschule Köln und stellt den kölschen Bundesliga-Stars Hinrunden-Zeugnisse aus. Fünfmal hagelte es die Note 5, genauso oft verteilten wir die Note 2.

Geschafft! Aufstiegs-Trainer Peter Stöger wird über den Platz getragen.
3:1-Sieg gegen Bochum
Aufstieg perfekt! Der FC ist zurück in der Bundesliga

Mit einem 3:1-Sieg gegen den VfL Bochum ist Köln – auch rechnerisch – nicht mehr aufzuhalten. Peter Stöger und sein Team sind Meister der Zweiten Liga und spielen endlich wieder erstklassig. Wir blicken zurück auf diesen denkwürdigen Ostermontag.

Im Urlaubsmodus: Kevin Wimmer mit Sonnenbrille und Kappe am Strand von Punta Cana.
FC-Verteidiger im Traumurlaub
So entspannt Kevin Wimmer unter Palmen

Kevin Wimmer steht im türkisfarbenen Wasser, streckt den Daumen in die Höhe und genießt den Moment. Kölns Abwehr-Juwel feiert karibische Weihnachten! Hier grüßt „Hacki“ aus der Dominikanischen Republik!

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook