1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Stanis Rätsel: Die 10er-Position ist noch offen

FC Köln-Coach Stanislawski.
FC Köln-Coach Stanislawski.
Foto: dapd
Köln –  

Die 10er-Position ist noch offen: Das Freistoß-Training deutete darauf hin, dass Jajalo trotz durchwachsener Vorbereitung spielen darf.

Alternativ könnte Bröker vom Sturmzentrum ins Mittelfeld rücken, dann würde wohl Tese den Mittelstürmer geben. Für den verletzten Clemens rückt Neuzugang Royer in die Startelf.

Kevin Pezzoni ist derweil nicht im Kader. Er hat nach seiner Muskelverletzung noch Nachholbedarf und soll bei der U21 zum Einsatz kommen.

Video zum Thema

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Jubelnde FC-Ikonen (v. rechts): Heinz Flohe, Herbert Hein, Wolfgang Overath und Hannes Löhr. Wir haben historische Kölner Siege zusammengestellt.
FC-Historie
Erinnern Sie sich an diese legendären Triumphe des 1. FC Köln?

Wir haben tief in den Archiven gekramt und die höchsten Kölner Siege gegen die 17 Bundesliga-Konkurrenten herausgesucht.

Ihr gemeinsamer Weg führte sie von Bochum nach Augsburg: Matthias Ostrzolek (l.) und Neu-Kölner Kevin Vogt.
FC-Star Vogt trifft auf Kumpel Ostrzolek
Wer gewinnt die „Heimat-Wette?“

Mehr als zehn Jahre jagten sie zusammen dem Leder hinterher – jetzt treffen sie am Samstag aufeinander: FC-Neuzugang Kevin Vogt trifft mit Hamburgs Matthias Ostrzolek auf einen echten Freund.

FC-Trainer Peter Stöger freut sich auf den Start in die neue Saison.
Pressekonferenz vor HSV-Kracher
Peter Stöger: „Wir wollen Impulse setzen!“

Endlich wieder Bundesliga. Am Samstag geht es für den FC zum Auftakt gegen den HSV. Peter Stöger fühlt sich gut vorbereitet auf die Partie, die natürlich vor ausverkauftem Haus steigen wird.

Fußball
Anzeigen




FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos