1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Stanis Rätsel: Die 10er-Position ist noch offen

FC Köln-Coach Stanislawski.
FC Köln-Coach Stanislawski.
Foto: dapd
Köln –  

Die 10er-Position ist noch offen: Das Freistoß-Training deutete darauf hin, dass Jajalo trotz durchwachsener Vorbereitung spielen darf.

Alternativ könnte Bröker vom Sturmzentrum ins Mittelfeld rücken, dann würde wohl Tese den Mittelstürmer geben. Für den verletzten Clemens rückt Neuzugang Royer in die Startelf.

Kevin Pezzoni ist derweil nicht im Kader. Er hat nach seiner Muskelverletzung noch Nachholbedarf und soll bei der U21 zum Einsatz kommen.

Video zum Thema

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Gemeinsam stark: Anthony Ujah umarmt Simon Zoller.
Vom Edel-Joker zum Matchwinner
Anthony Ujah erklärt seine Blitz-Leistung

Mit modischer Kappe, Lederjacke und einem breiten Lächeln schlenderte Anthony Ujah am Samstag Nachmittag über das Geißbockheim-Gelände, besuchte später eine Kunst-Ausstellung in Frechen. EXPRESS sprach mit dem Siegtor-Schützen.

Ujah mit seinen Kumpels beim Fußball-Gucken.
Mit Kumpels
Hier guckt Matchwinner Ujah den Clasico an den Kölner Ringen

Freitag schoss Kölns Stürmer Anthony Ujah das entscheidende Tor gegen Bremen. Samstagabend guckte er mit seinen Kumpels den Clasico an den Kölner Ringen.

Plan aufgegangen: Peter Stöger freut sich über die drei Punkte.
Erkentnisse des Spieltags
Drei Punkte - weil Peter Stöger alles richtig machte

Der FC kann also doch in Bremen gewinnen! Mit 1:0 sorgten die Kölner für den ersten Sieg an der Weser seit rund 19 Jahren. Die Erkenntnisse des Spiels haben wir noch einmal zusammengefasst.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook