1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Spinner holt Berater: Alexander Wehrle frei für den FC

Neuer Mann beim FC: Alexander Wehrle.
Neuer Mann beim FC: Alexander Wehrle.
Köln –  

Der neue Geschäftsführer ist frei für den FC! Alexander Wehrle (37) unterschrieb seinen Aufhebungsvertrag mit dem VfB Stuttgart. Nächste Woche wird der Schwabe seinen Dienst offiziell antreten. Dann beginnt die Einarbeitungsphase, die etwa vier Wochen dauern soll. Solange wird auch noch Claus Horstmann am Geißbockheim sein, der scheidende Geschäftsführer wird Wehrle alle wichtigen Dinge zeigen.

Fälschle für Koslowski

Eine andere Baustelle ist zumindest provisorisch geschlossen: Nach dem Rücktritt von Kommunikationschef Gerd Koslowski zum 31. Januar hat sich Präsident Werner Spinner externe Hilfe genommen: Dr. Christian Fälschle, der schon bei der Vorbereitung der letzten Mitgliederversammlung half, wird den FC unterstützen, bis eine Nachfolgeregelung gefunden ist.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Vor dem Bochum-Spiel
Stöger: „Aufstieg wertvoller als die Meisterschaft“

Peter Stöger hat für seine noch junge Trainer-Karriere schon fast alles mitgemacht. Nun steht der nächste Triumph vor der Tür: Der Bundesligaaufstieg mit dem 1. FC Köln.

Der Aufstieg 2008: Fans laufen auf den Rasen und feiern mit den Spielern.
Bei Aufstieg gegen Bochum
FC will keinen geregelten Platzsturm

Am Montag kann der FC den Aufstieg in die erste Bundesliga perfekt machen. Einen Platzsturm soll es jedoch nicht geben.

Peter Neururer mit seinem Pittermännchen.
Duell mit dem FC
Peter Neururer scharf aufs nächste Kölsch-Fass

Ausgerechnet der Ex-FC-Coach brachte dem FC im Hinspiel die erste Saisonniederlage bei und sicherte sich so 10 Liter Kölsch. Am Montag will aber Stöger das Duell der Peters für sich entscheiden.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Fußball-Tabellen
Liveticker 2. Liga
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos