1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Innenverteidiger: Bruno Andrade kommt aus Portugal zum FC

Von
Kölns Leiter Sport Frank Schaefer.
Kölns Leiter Sport Frank Schaefer.
Foto: Bucco
Köln –  

Wilde Spekulationen um den letzten Winterneuzugang. Die „Bild“-Zeitung hatte berichtet, dass sich der FC die Dienste von Nilson Barbosa Nascimento Junior (21) gesichert habe. Der Innenverteidiger solle als Leihgeschäft zum FC kommen.

Doch Leiter Sport Frank Schaefer bestätigt diese Nachricht keineswegs: „Den Namen Nilson dementiere ich. Dieser Spieler ist bei uns kein Thema.“ Ein anderer hingegen schon: Der Klub hat seine Alternative für die Abwehr in Südamerika gefunden.

Die Kölner verpflichteten den Brasilianer Bruno Andrade (21) vom potugiesischen Erstligisten Estoril. Er kommt als Leihgeschäft und kostet den FC keine Leihgebühr.

„Bruno verfügt über gute körperliche Voraussetzungen, Schnelligkeit und eine gute Spielauffassung. Mit ihm erhalten wir einen Spieler mit Entwicklungspotenzial und erweitern unsere Möglichkeiten im zentralen Abwehrbereich“, sagte Transfermanager Jörg Jakobs.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Carlos Eduardo will weiterhin zum 1. FC Köln wechseln.
Poker mit Rubin
Jörg Schmadtke gibt Carlos Eduardo nicht auf

Der Poker um Carlos Eduardo ging am Donnerstag in die nächste Runde. Rubin Kasans General-Direktor Ayrat Garaev meldete sich via Homepage. „Das Angebot aus Deutschland war nicht gut genug. Wir wollen mit Carlos Eduardo verlängern.“

Frühestens 2016 könnte der Bau beginnen, vor 2018 ist nicht mit einer Fertigstellung zu rechnen.
Umbau des Geißbockheims
Hier wächst die Zukunft des 1. FC Köln

10 bis 15 Millionen Euro soll der Umbau kosten. Als Vorleistung will der Klub die Parkplatzsituation in den Griff bekommen.

Rückrundenauftakt für den FC! Wer schafft den Sprung in den Kader?
FC-Wunschelf wählen
Wen soll Peter Stöger gegen den HSV bringen?

Bald hat die Warterei ein Ende, endlich wieder Bundesliga! Der FC muss am Samstag beim Hamburger SV ran! Wen soll Peter Stöger zum Auftakt bringen? Jetzt die FC-Wunschelf wählen!