1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Innenverteidiger: Bruno Andrade kommt aus Portugal zum FC

Von
Kölns Leiter Sport Frank Schaefer.
Kölns Leiter Sport Frank Schaefer.
Foto: Bucco
Köln –  

Wilde Spekulationen um den letzten Winterneuzugang. Die „Bild“-Zeitung hatte berichtet, dass sich der FC die Dienste von Nilson Barbosa Nascimento Junior (21) gesichert habe. Der Innenverteidiger solle als Leihgeschäft zum FC kommen.

Doch Leiter Sport Frank Schaefer bestätigt diese Nachricht keineswegs: „Den Namen Nilson dementiere ich. Dieser Spieler ist bei uns kein Thema.“ Ein anderer hingegen schon: Der Klub hat seine Alternative für die Abwehr in Südamerika gefunden.

Die Kölner verpflichteten den Brasilianer Bruno Andrade (21) vom potugiesischen Erstligisten Estoril. Er kommt als Leihgeschäft und kostet den FC keine Leihgebühr.

„Bruno verfügt über gute körperliche Voraussetzungen, Schnelligkeit und eine gute Spielauffassung. Mit ihm erhalten wir einen Spieler mit Entwicklungspotenzial und erweitern unsere Möglichkeiten im zentralen Abwehrbereich“, sagte Transfermanager Jörg Jakobs.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Lässiger Look, freundliches Grinsen und schon mit FC-Rucksack: Philipp Hosiner vor der MediaPark-Klinik.
Hosiner-Deal geplatzt
Drama um Peter Stögers Austria-Lieblingsschüler

Gut gelaunt brach Philipp Hosiner zum Medizincheck in der Kölner Mediapark-Klinik auf. Aschfahl kam er wieder heraus. Hosiner ist nicht sporttauglich.

Staranwalt Christoph Schickhardt wird den FC vorm Sportgericht vertreten.
Mündliche Verhandlung
Keine Einigung mit DFB: 1. FC mit Staranwalt Schickhardt vor Kadi

Bei der Anhörung über die Fan-Verfehlungen gab es keine Einigung, nun geht der FC auf Konfrontationskurs: Mit Staranwalt Christoph Schickhardt will der Verein gegen die vom Kontrollausschuss geforderten Strafen vorgehen.

Der HSV und Maskottchen Dino Hermann stecken in einer tiefen sportlichen Krise.
FC-Gegner im Check
Hamburger SV: Der hinkende Bundesliga-Dino

Endlich! Die Winterpause ist vorbei, die Rückrunde steht vor der Tür: Für den 1. FC Köln geht es am Samstag zum Hamburger SV. Wir haben den Gegner unter die Lupe genommen.