1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Innenverteidiger: Bruno Andrade kommt aus Portugal zum FC

Von
Kölns Leiter Sport Frank Schaefer.
Kölns Leiter Sport Frank Schaefer.
Foto: Bucco
Köln –  

Wilde Spekulationen um den letzten Winterneuzugang. Die „Bild“-Zeitung hatte berichtet, dass sich der FC die Dienste von Nilson Barbosa Nascimento Junior (21) gesichert habe. Der Innenverteidiger solle als Leihgeschäft zum FC kommen.

Doch Leiter Sport Frank Schaefer bestätigt diese Nachricht keineswegs: „Den Namen Nilson dementiere ich. Dieser Spieler ist bei uns kein Thema.“ Ein anderer hingegen schon: Der Klub hat seine Alternative für die Abwehr in Südamerika gefunden.

Die Kölner verpflichteten den Brasilianer Bruno Andrade (21) vom potugiesischen Erstligisten Estoril. Er kommt als Leihgeschäft und kostet den FC keine Leihgebühr.

„Bruno verfügt über gute körperliche Voraussetzungen, Schnelligkeit und eine gute Spielauffassung. Mit ihm erhalten wir einen Spieler mit Entwicklungspotenzial und erweitern unsere Möglichkeiten im zentralen Abwehrbereich“, sagte Transfermanager Jörg Jakobs.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Haut sich im Training rein: Yannick Gerhardt.
"Darf den Kopf nicht hängen lassen"
Rückendeckung für Yannick Gerhardt

Dass es für Yannick Gerhardt momentan nicht gerade rund läuft, ist dem 20-Jährigen kaum anzumerken. Vier Mal hintereinander stand er nicht im Profi-Kader.

Sascha Riether spult nun im Freiburger Trikot Kilometer ab.
Rückkehr zum 1. FC Köln
Sascha Riether: Mit Rückenwind nach Köln

Sascha Riether räumt bei seinem Heimatverein SC Freiburg in der Defensive ab. Wir sprachen mit ihm über seine Rückkehr, Felix Magath und die Gründe des Freiburger Absturzes.

Sportlich läuft's für Milivoje Novakovic gut.
Landgericht Köln
Schweizer Firma fordert 143.000 Euro von Milivoje Novakovic

Der ehemalige FC-Stürmer machte diesmal nicht sportlich auf sich aufmerksam, sondern im Landgericht Köln. Saal 135 war Austragungsort des Prozesses zwischen „Nova“ und der Primesports International AG.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook