1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Motivationsspritze: FC-Profis winkt ’ne Aufstiegsprämie!

Von
Neu-Geschäftsführer Alexander Wehrle und FC-Präsident Werner Spinner.
Neu-Geschäftsführer Alexander Wehrle und FC-Präsident Werner Spinner.
Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Vor dem Spiel auf St. Pauli (1:0) setzten sich die FC-Profis auf Initiative von Coach Holger Stanislawski (43) zusammen. Sie schworen sich für den Saison-Endspurt ein und formulierten ein gemeinsames Ziel: Wir glauben noch an den Aufstieg!

Deshalb wurde mit den Bossen auch schon lose über eine zusätzliche Motivationsspritze gesprochen: eine Aufstiegsprämie! „Wir haben ganz kurz über eine mögliche Aufstiegsprämienregelung gesprochen“, so Kapitän Miso Brecko (28) auf Nachfrage, „aber noch nichts fest vereinbart. Wir wollen erst einmal ein paar Spiele gewinnen, dann sehen wir weiter.“

Auch Neu-Geschäftsführer Alex Wehrle sagt: „Momentan stellt sich die Frage für uns noch nicht, wir haben noch elf Spiele und nicht den Eindruck, dass die Mannschaft derzeit einen finanziellen Anreiz zur Motivation braucht. Ein Aufstieg wird sich sicher für jeden lohnen, aber das ist noch ein langer Weg. Deshalb schauen wir weiter von Spiel zu Spiel.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Peter Stöger tätschelt seinen Strippenzieher im Mittelfeld.
FC-Coach happy
Das sagt Peter Stöger zum Horn-Lehmann-Deal

Der 1. FC Köln hat die Verträge mit Timo Horn und Mittelfeld-Motor Matthias Lehmann verlängert. FC-Coach Peter Stöger blickt zufrieden auf die geklärten Personalien.

In Wolfsburg gibt es diesem Jahr regelmäßig Grund zum Jubeln
Gegner auf dem Prüfstand
FC muss zu den besten Wölfen aller Zeiten

Der letzte Spieltag der Hinrunde steht vor der Tür. Und auf den FC wartet zum Hinrundenfinale noch ein richtiger Brocken. Die Elf von Peter Stöger muss gegen den VfL Wolfsburg ran. Wir haben uns die Wölfe mal genauer angeguckt!

Die FC-Profis dürfen nach dem Spiel gegen Wolfsburg verreisen wohin sie wollen.
Nach Wolfsburg
Samstag geht´s für die FC-Profis in den Urlaub

Ein Spiel steht für die FC-Profis noch an, dann geht’s für sie in den Urlaub! Nach dem Spiel in Wolfsburg dürfen die Kicker individuell abreisen.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook