Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mini-Böcke spielen vor: Stöger beruft FC-Bubis zum Testspiel

Trainer Peter Stöger lacht zufrieden.
Trainer Peter Stöger lacht zufrieden.
 Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Trainer Peter Stöger legt Dienstag eine selbstauferlegte Doppelschicht ein. Nach dem Training der Profis (15 Uhr) hat er ein Testspiel der FC-Bubis einberufen.

Talente von der U16 bis zum Profikader sollen gemeinsam auf den Platz.

„Ich will mir ein Bild von den Jugendspielern machen“, sagte Stöger. So bekommen die größten FC-Juwele die Chance, vor dem Profitrainer zu glänzen und ihr Talent zu zeigen.

Die jungen Profis werden daher auch das Mannschaftstraining der ersten Mannschaft sausen lassen, sie sollen statt bei der ersten Mannschaft, beim Testkick die Schuhe schnüren.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Coloina-Cup-Sieger 1. FC Köln! Kapitän Matthias Lehmann hält den Pokal hoch.
Der Cup bleibt in Colonia
Tip-Top, FC! Die neue Saison kann kommen

Elf Punkte aus zwei Spielen und zwei Siege. Nach dem 2:1 über Stoke City behielt der FC auch gegen den FC Valencia die Oberhand, putzte die spanische Millionen-Truppe mit 3:2.

Die FC-Profis freuen sich über ihren Mini-Titel.
Titel fürs Stöger-Team
Olé! FC holt den Colonia Cup

Da ist das Ding! Der 1. FC Köln hat den Colonia Cup gewonnen.

Ganz entspannt auf der Trainerbank: Peter Stöger konnte mit der Leistung seines Teams zufrieden sein.
Nach Sieg gegen Valencia
Stögers Cup-Fazit: „Das hat Spaß gemacht“

Zwei Spiele, zwei Siege – da gibt es wirklich nichts zu meckern. FC-Coach Peter Stöger war nach dem 3:2-Erfolg gegen den FC Valencia zurecht „sehr zufrieden“ mit seiner Truppe.

Fußball

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln