1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Heute alles klar?: Ujah im FC-Trainingslager angekommen

Anthony Ujah freut sich. Erist zurück bei seinen FC-Kumpeln.
Anthony Ujah freut sich. Erist zurück bei seinen FC-Kumpeln.
Foto: Eduard Bopp
Windischgarsten –  

Er ist da! Anthony Ujah ist am Montagmittag im FC-Trainingslager in Windischgarsten angekommen.

Damit scheint klar zu sein, dass der Fan-Liebling beim FC bleiben wird. Angeblich soll er bereits am Nachmittag offiziell vorgestellt werden.

Lange schien es so, dass ein Wechsel von Anthony Ujah nach Köln an der Ablöse scheitern würde. Nun haben sich beide Klubs angeblich auf eine erfolgsabhängige Ratenzahlung geeinigt.

Bereits am Morgen hatte Ujah bei Facebook gepostet, dass er in Richtung Österreich unterwegs ist.


Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Die Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg: Hier wird der Pokalfight ausgetragen.
Nach Derby-Randale
Sicherheitsbestimmungen für Kölner Pokal-Auftritt beim MSV verschärft

FC-Fans, die an Karten für das Pokal-Spiel gegen dem MSV kommen will, muss sich aber gedulden. Der Vorverkaufsstart für die Gäste-Fans wurde verschoben.

Fleißig im Training: Kazuki Nagasawa.
Nach Rückkehr ins Training
Kazuki Nagasawa winkt ein Platz im FC-Kader

Ein Innenbandriss zwang Kazuki Nagasawa zu einer monatelangen Pause. Jetzt ist es aber vorbei mit der Schufterei: Dem Japaner winkt ein Platz im FC-Kader.

Timo Horn kassierte in der Zweiten Liga die wenigsten Gegentore.
Auszeichnung
Weißer Handschuh für Timo Horn

Der FC-Keeper wurde von Sport1-Kommentator Markus Höhner mit dem "weißen Handschuh" ausgezeichnet. „Den verleihen wir immer dem Torwart mit den wenigsten Gegentoren – und das war im letzten Jahr in der Zweiten Liga Timo Horn.“

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook