1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

FC-Leihgabe: Ishak im Pech: Erst Siegtor, dann Kieferbruch

Mikael Ishak fällt einige Wochen verletzt aus.
Mikael Ishak fällt einige Wochen verletzt aus.
Foto: Eduard Bopp (Archiv)
ST. GALLEN –  

Riesenpech für Mikael Ishak: Der vom 1. FC Köln verliehene Stürmer erlitt beim U21-Länderspiel mit Schweden gegen Portugal einen Kieferbruch.

Der 20-Jährige hatte zuvor in der 18. Minute das Siegtor für die Tre Kronor erzielt. Die Fraktur erlitt Ishak eine Viertelstunde später.

Dem Schweizer Super-League-Klub FC St. Gallen, wo er derzeit leihweise kickt, wird er voraussichtlich bis Ende April nicht zur Verfügung stehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Gegen den BVB wechselte Stöger Osako in der 64. Minute ein.
Nicht im Kader
FC-Coach Peter Stöger lässt Yuya Osako zu Hause

Gegen den BVB gab er noch die Flanke zum Kölner Siegtor, am Freitagabend darf er wieder nur zuschauen: Yuya Osako steht für das Spiel gegen Werder nicht im FC-Kader.

Robin Dutt hofft gegen den FC auf ein Erfolgserlebnis.
Endspiel gegen den FC
Kampfansage von Dutt: „Es gibt keine Alternative zum Gewinnen“

Werder Bremen taumelt und der Trainer steht mit dem Rücken zur Wand. Dennoch geht Robin Dutt kämpferisch und zuversichtlich in sein persönliches 'Endspiel' gegen den 1. FC Köln.

Peter Stöger will in Bremen die nächsten Punkte einfahren.
FC-Coach warnt
Stöger: „Bremen hat eine Stehaufmännchen-Qualität“

Wer Borussia Dortmund schlägt, für den wird Werder Bremen doch kein Problem sein, oder? Nein, ganz so einfach ist die Rechnung nicht. Das weiß auch FC-Coach Peter Stöger.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook