1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

FC-Leihgabe: Ishak im Pech: Erst Siegtor, dann Kieferbruch

Mikael Ishak fällt einige Wochen verletzt aus.
Mikael Ishak fällt einige Wochen verletzt aus.
Foto: Eduard Bopp (Archiv)
ST. GALLEN –  

Riesenpech für Mikael Ishak: Der vom 1. FC Köln verliehene Stürmer erlitt beim U21-Länderspiel mit Schweden gegen Portugal einen Kieferbruch.

Der 20-Jährige hatte zuvor in der 18. Minute das Siegtor für die Tre Kronor erzielt. Die Fraktur erlitt Ishak eine Viertelstunde später.

Dem Schweizer Super-League-Klub FC St. Gallen, wo er derzeit leihweise kickt, wird er voraussichtlich bis Ende April nicht zur Verfügung stehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Yuya Osako feiert seinen Treffer gegen den VfR Aalen zum 2:0. Der Japaner gilt als hochtalentiert, hatte keine Probleme bei der Eingewöhnung in der Zweiten Bundesliga.
Schmadtke-Liste
Osako: Kommt der Japan-Star nach Köln?

Der FC baggert am Stürmer, auch Simon Zoller ist weiter ein heißes Thema.

So sah der Elfmeterpunkt nach der Stadion-Feier aus.
Rasendieb unbekannt
Das Rätsel um den FC-Elfer-Krater

Fans und Mannschaft hatten Spaß, der Rasen aber ist ruiniert. Welcher Fan mopste die Stelle, von der Helmes ins Glück traf?

Der „Aufstöger“, wie er leibt und lebt: Peter Stöger kehrte mit EXPRESS zurück zur Stätte des Triumphs.
Ösi-Erfolgsmann im Interview
FC-Trainer: „Der Spitzname Aufstöger ist mir peinlich!“

Er brachte den FC wieder zurück in die Bundesliga. Im EXPRESS spricht er über den Montagabend, seine Mannschaft und die Zukunft.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Fußball-Tabellen
Liveticker 2. Liga
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos