Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

FC-Leihgabe: Ishak im Pech: Erst Siegtor, dann Kieferbruch

Mikael Ishak fällt einige Wochen verletzt aus.
Mikael Ishak fällt einige Wochen verletzt aus.
 Foto: Eduard Bopp (Archiv)
ST. GALLEN –  

Riesenpech für Mikael Ishak: Der vom 1. FC Köln verliehene Stürmer erlitt beim U21-Länderspiel mit Schweden gegen Portugal einen Kieferbruch.

Der 20-Jährige hatte zuvor in der 18. Minute das Siegtor für die Tre Kronor erzielt. Die Fraktur erlitt Ishak eine Viertelstunde später.

Dem Schweizer Super-League-Klub FC St. Gallen, wo er derzeit leihweise kickt, wird er voraussichtlich bis Ende April nicht zur Verfügung stehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Ein Brüller zum Titel: Fabian Frei zeigt seine Freude in Basel. Bald in Köln?
Schweizer zieht es in die Bundesliga
Kommt Fabian Frei zum 1. FC Köln?

Der Manager des 1. FC Köln Jörg Schmadtke bastelt bereits am Kader für die kommende Saison. Neues Ziel der Geißböcke: Fabian Frei vom FC Basel.

Werner Spinner bei seiner Rede auf der FC-Abschlussparty in der Flora.
Kommentar zum 1. FC Köln
Hart arbeiten für die Hinterzimmer-Vision

Der 1. FC Köln hat eine klare Vision, wo es in den nächsten Jahren hingehen soll. Mit zwei Eckpfeilern dieser Pläne, Schmadtke und Wehrle, wurde daher nun langfristig verlängert. Eine gute Entscheidung.

Anthony UJah sitzt nach seiner Auswechslung mit Tränen in den Augen auf der Ersatzbank.
Letztes Spiel für den FC
Pfiffe und Tränen: Das sagt Anthony Ujah zu seinem Abschied

Beim letzten Spiel für den 1. FC Köln gab es für Anthony Ujah viele Pfiffe. Was der Torjäger dazu sagt, hier nachlesen.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook