1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

FC-Coach Solbakken: Meine goldenen Pläne mit Köln

Von
Hat mit dem FC viel vor: FC-Trainer Solbakken (r.)
Hat mit dem FC viel vor: FC-Trainer Solbakken (r.)
 Foto: dapd
Kopenhagen –  

Montag morgen vor dem Parken, dem dänischen Nationalstadion, in Kopenhagen. Ein schwarzer Golf IV biegt auf den Parkplatz. Der Mann, der aussteigt, unterscheidet sich kaum von einem der vielen Jogger, die die weitläufige Anlage für eine Runde nutzen: Stȧle Solbakken (43) trägt Laufschuhe ohne Strümpfe, eine kurze Hose, ein weißes T-Shirt und hört Musik mit seinem Ipod.

Nach der rauschenden Meisterfete, bei der er während der Rede zu seinen Spielern bitterlich weinte, gibt der neue Coach des 1. FC Köln dem EXPRESS ein Interview – und spricht über den Abschied aus seiner zweiten Heimat Dänemark, wie er die große Herausforderung FC angeht - und wie der Herzstillstand im Jahr 2001 sein Leben veränderte.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Vor der Partie gegen Hannover hatten Fans aus Protest ein Transparent mit einem Spinner-Zitat aufgehangen: „Wir sind gegen Kollektivstrafen“.
Nach „Boyz“-Ausschluss
Kölner Ultras beenden den Fankultur-Dialog

Die Ausschreitungen beim Derby – sie sollen nicht das Ende des Fan-Dialogs sein. Am Sonntag um 10 Uhr trafen sich die Vertreter der AG Fankultur im Geißbockheim-Restaurant.

FC-Neuzugang Deyverson macht Timo Horn Konkurrenz.
FC-Training
Konkurrenz für Torhüter Timo Horn?

Nach dem Liga-Kracher bereitet sich der 1. FC Köln jetzt auf das Pokal-Duell gegen den SC Freiburg vor. Im Training wurden ganz neue Varianten ausprobiert - ein neuer Keeper als Konkurrenz für Timo Horn?

Anthony Ujah trägt die Mini-Fans auf Händen.
FC im Sunnesching trotz 1:4
1.FC Köln noch tiefer im Abstiegssumpf - Truppe saugt aus der Niederlage Stärke

Herrlicher Sunnesching empfing die FC-Profis Samstag nach der Ankunft am Geißbockheim. Rund eine Stunde radelten sie die standesgemäße Pleite gegen Bayern München aus den Beinen. Trotz der 1:4-Klatsche herrscht beim FC keine düstere Stimmung.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook