1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ex und hopp!: FC-Werbestars leider oft Flops...

Von
Leider nicht alles Sieger-Typen: Christian Eichner (M.) und Chong Tese (r.) zieren das aktuelle Plakat.
Leider nicht alles Sieger-Typen: Christian Eichner (M.) und Chong Tese (r.) zieren das aktuelle Plakat.
Foto: Krücken
Köln –  

Jeder Kölner sieht die Plakate in der Stadt: Sie jubeln, sie ballen die Fäuste und feiern mit den Fans vor der Geißbock-Fahne. Doch leider konnten die FC-Werbegesichter für Sponsor Bitburger das gut gemeinte Vertrauen des Biergiganten oft nicht rechtfertigen.

Bei der Kampagne 2011/2012 wurden fürs Shooting nicht Lukas Podolski und Milivoje Novakovic ausgesucht, sondern Neu-Kapitän Pedro Geromel, Vize Sascha Riether, Odise Roshi, Tomoaki Makino und Martin Lanig. Es folgte der Abstieg – und nach dem hieß es für alle Fünf: Ex und hopp!

Bitter: Von den letztjährigen Kampagne-„Helden“ wie Pedro Geromel (M.) blieb nach dem Abstieg keiner da.
Bitter: Von den letztjährigen Kampagne-„Helden“ wie Pedro Geromel (M.) blieb nach dem Abstieg keiner da.
Foto: PR

Auch das diesjährige Motiv ist wenig glücklich: „Frontmann“ Christian Eichner findet sich oft nur auf der Bank wieder. Wie Torlos-Stürmer Chong Tese, der unmittelbar vorm Wechsel nach Suwon (Südkorea) steht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Vor der Schock-Diagnose: Wunsch-Stürmer Philipp Hosiner posiert vor der Mediapark-Klinik im Köln.
„Es ist schlimm“
Schock-Diagnose: Was kam bei Hosiners Medizincheck raus?

Es war der Schock am Freitagabend: Der bereits ausgehandelte Deal mit Philipp Hosiner (25) platzte, weil der österreichische Stürmer durch den Medizincheck gefallen war.

Anthony Ujah, Kevin Vogt, Marcel Risse & Co. feierten einen Auftakt nach Maß!
Jörg Schmadtke:
„Der HSV ist mit dem 2:0 noch gut davongekommen“

Das war mal ein Start nach Maß! Der 1. FC Köln gewann zum Rückrunden-Auftakt mit 2:0 beim HSV und schaffte sich weiter Polster zu den Abstiegsrängen. Die Stimmen zum Spiel

Timo Horn faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
Sieg gegen den HSV
Welche Noten haben sich die FC-Kicker verdient?

Beim 2:0-Sieg gegen den Hamburger SV hat der 1. FC Köln wieder einmal seine Auswärtsstärke unter Beweis gestellt.